Büsum
Zurück  

Nordsee - Amrum bis Sylt - Küstenforum

Kuestenforum Nordsee Portal Forum Shop Heutige Beiträge Kalender Registrieren Impressum Links Hilfe
Büsum Büsum - Das Forum für das Nordsee-Heilbad... Büsum liegt direkt an der Nordsee, der Meldorfer Bucht, nahe der Eidermündung in der Dithmarscher Marsch, etwa 100 km nordwestlich von Hamburg. Der Hafenort ist seit dem 19. Jahrhundert Seebad und nach den Übernachtungszahlen hinter Sankt Peter-Ording und Westerland der drittgrößte Fremdenverkehrsort an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste.
Startseite > Büsum > Historische Fotos (Büsum)
Werbung (Bitte registrieren um dieses Banner abzuschalten)
 
Thema teilen Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #37  
Alt 01.07.2014, 20:13
Benutzerbild von Bernd

Bernd

Bernd ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Nähe Bodensee
Alter: 72
Beiträge/Danke: 1.691/959
1532 Danksagungen in 563 Beiträgen
Bernd genießt hohes Ansehen
Bernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes Ansehen
Standard Eisenbahn in Büsum

mal was von der Eisenbahn - das Bahngebäude in Büsum

ein Bild vom Bahnleben vor 1914 - das erste Bahngebäude, zunächst ohne später mit Verandavorbau






Das "neue" Gebäude nach 1914




Der Gebäudekomplex nach der Renovierung Anfang 80er Jahre



vor dem Abriss 1999




heute



Gruß
Bernd.
__________________
.... der seine Jugendzeit bis 1964 in Büsum verbrachte und heute am Bodensee lebt. Meine Webseiten (Eisenbahn und Hafenchronik) über Büsum: Bernds N-Welt mit Büsum

Geändert von Bernd (01.07.2014 um 20:20 Uhr).
 6 Benutzer bedanken sich bei Bernd für diesen Beitrag:
  #38  
Alt 03.07.2014, 12:36
Benutzerbild von Bernd

Bernd

Bernd ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Nähe Bodensee
Alter: 72
Beiträge/Danke: 1.691/959
1532 Danksagungen in 563 Beiträgen
Bernd genießt hohes Ansehen
Bernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes Ansehen
Standard

eine alte Postkarte .... Anfang 1950er Jahre (Hafenbecken 2 mit Blick auf Seemannsheim/heute Jugendherberge)

- das Seemannsheim steht bereits
- die Holzstege (links im Bild) sind noch nicht durch Spundwände ersetzt



Gruß
Bernd.
__________________
.... der seine Jugendzeit bis 1964 in Büsum verbrachte und heute am Bodensee lebt. Meine Webseiten (Eisenbahn und Hafenchronik) über Büsum: Bernds N-Welt mit Büsum
 3 Benutzer bedanken sich bei Bernd für diesen Beitrag:
  #39  
Alt 03.07.2014, 13:07
Benutzerbild von dwarslöper

dwarslöper

dwarslöper ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Lindau
Alter: 70
Beiträge/Danke: 4.480/3919
7748 Danksagungen in 2380 Beiträgen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
Standard Moin

Hallo Bernd, ein gutes Foto, nicht weit von eurer Wohnung, müsste ca. 1954 gewesen sein, und im Frühjahr , denn die Kutter, bis auf einen, haben noch keine Ausleger und Netze angeschlagen.
Früher wurden Krabben nur saisonbedingt gefischt, vom 1.4 bis Ende Oktober.
Und die Spuntwand -Pier am Hafenbecken 2 Westseite kam erst später, ich bin am 1.4.1953,
eingeschult worden , in der Schulstrasse bei Lehrer Stoldt, und Frl. Kämpfert , und mein täglicher Schulweg ging noch über die Holzbrücke zur Hafeninsel. Bei Springtide bekamen wir an mehreren Stellen auf der Insel noch nasse Füsse.
Und unseren Lutscher kauften wir bei euch nebenan bei Conny Schmidt .
__________________
Mit Liv un Seel bün un bliv ik BüsumerJung!
  #40  
Alt 03.07.2014, 13:50
Benutzerbild von dwarslöper

dwarslöper

dwarslöper ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Lindau
Alter: 70
Beiträge/Danke: 4.480/3919
7748 Danksagungen in 2380 Beiträgen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
Standard Moin

Historisches Essen gab es heute bei uns : Das Brot der Armen, Pellkartoffeln mit Stipp



[IMG][/IMG]
__________________
Mit Liv un Seel bün un bliv ik BüsumerJung!
1 Benutzer bedankt sich bei dwarslöper für diesen Beitrag:
  #41  
Alt 03.07.2014, 14:15
Benutzerbild von BuxteKurt

BuxteKurt

BuxteKurt ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 08.05.2006
Ort: Heide/Holst.
Alter: 81
Beiträge/Danke: 1.799/2014
2453 Danksagungen in 968 Beiträgen
BuxteKurt genießt hohes AnsehenBuxteKurt genießt hohes Ansehen
BuxteKurt genießt hohes AnsehenBuxteKurt genießt hohes AnsehenBuxteKurt genießt hohes AnsehenBuxteKurt genießt hohes AnsehenBuxteKurt genießt hohes AnsehenBuxteKurt genießt hohes AnsehenBuxteKurt genießt hohes AnsehenBuxteKurt genießt hohes AnsehenBuxteKurt genießt hohes AnsehenBuxteKurt genießt hohes AnsehenBuxteKurt genießt hohes AnsehenBuxteKurt genießt hohes AnsehenBuxteKurt genießt hohes AnsehenBuxteKurt genießt hohes AnsehenBuxteKurt genießt hohes AnsehenBuxteKurt genießt hohes Ansehen
Standard

Domols wäern de Lüüd froh, wenn se datt harrn!
In min Kinnertiet (datt wäer jo Krieg) geef datt sowatt nie, denn uns fehl`n nie blots de Kantüffeln, ok de Speck! Bi uns geef datt meistens "Dicke Bohnen - Peerbohn - mit Teeketelfett[" Wenn man obers watt organieseer`n kunn, geef datt "Graupensupp`"
Ik weet noch, datt min Mudder noch een`n suern Heern ( Hering) to Huus harr, de obers för min Vadder opwohrt worr. - - - Denn käm min ol`n Unkel Emil op Beseuk (he reist in de Familn rum, um satt to warrn), em wörr de Heern vörsett un wie hebbt tokieken, wie he denn verteern deh!
Ja - so wäer datt domols!
Hööpt wi, datt de Tieden nie woller koomt!

Geändert von BuxteKurt (03.07.2014 um 14:16 Uhr).
1 Benutzer bedankt sich bei BuxteKurt für diesen Beitrag:
  #42  
Alt 03.07.2014, 15:17
Benutzerbild von Bernd

Bernd

Bernd ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Nähe Bodensee
Alter: 72
Beiträge/Danke: 1.691/959
1532 Danksagungen in 563 Beiträgen
Bernd genießt hohes Ansehen
Bernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes Ansehen
Standard

Zitat:
Zitat von dwarslöper
..
nicht weit von eurer Wohnung, müsste ca. 1954 gewesen sein,
....
Und unseren Lutscher kauften wir bei euch nebenan bei Conny Schmidt .

ja, wir wohnten damals in der Deichstr. 20 - das Haus ganz links mit der SteinVeranda, oben unterm Dach mit dem wunderbaren großen überdachten Balkon


das genaue Datum der Ansicht weiß ich nicht, muß aber etwa aus der Zeit Anfang 50er Jahre sein oder früher, denn so hab ich die Gebäude noch in Erinnerung. Aus dem Straßenverlauf und dem "großen" Garten vorne vermute ich, dass es die Stöpe noch nicht gab.


und heute sieht es da so aus:


unschwer erkennt man an den alt/neu Bildern, dass an der rechten Seite der Deichstr. heute noch 4 Häuser von alter Bausubstanz stehen, markant das Klinkerhaus mit dem Doppeldach von - damals - Dr. Nonnenbroich - damals auch Chef des Büsumer Krankenhauses.

Gruß
Bernd.
__________________
.... der seine Jugendzeit bis 1964 in Büsum verbrachte und heute am Bodensee lebt. Meine Webseiten (Eisenbahn und Hafenchronik) über Büsum: Bernds N-Welt mit Büsum

Geändert von Bernd (03.07.2014 um 16:16 Uhr).
 4 Benutzer bedanken sich bei Bernd für diesen Beitrag:
  #43  
Alt 03.07.2014, 17:08
Benutzerbild von dwarslöper

dwarslöper

dwarslöper ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Lindau
Alter: 70
Beiträge/Danke: 4.480/3919
7748 Danksagungen in 2380 Beiträgen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
Standard Moin

Hallo Bernd, die ersten Häuser in der Deichstrasse sind auch heute noch baugleich, evtl neue Fenster oder Verblendet, nur das Haus von Bautz , an er Ecke zur Külperstrasse ist total umgebaut. Aber das nächste Haus mit dem Doppeldach, wurde zu unserer Zeit von Dr. Aust
bewohnt, danach war noch ein anderer Arzt drin. Dr. Nonnenbroich hatte sich ein Praxenhaus
gebaut, in dem Gebäude ist heute Juwelier Johannsen, in der Alleestrasse.
In der Deichstrasse war die Strassenführung so, der Garten von Ernst Boe war so gross, und
die Strassenführung wurde verändert mit der Erhöhung der Brücke über der Stöpe.
Die LKWs von Stöfen mussten da durch.
__________________
Mit Liv un Seel bün un bliv ik BüsumerJung!
 1 Benutzer bedanken sich bei dwarslöper für diesen Beitrag:
  #44  
Alt 03.07.2014, 19:39
Benutzerbild von Bernd

Bernd

Bernd ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Nähe Bodensee
Alter: 72
Beiträge/Danke: 1.691/959
1532 Danksagungen in 563 Beiträgen
Bernd genießt hohes Ansehen
Bernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes Ansehen
Standard Hotel Seegarten

Für alle, die das alte Hotel Seegarten nicht mehr kennen, hier eine Bilderreihe.

Dieses Hotel war früher das Erste Hotel am Platze in Büsum, prädestiniert gelegen am Strand, ein für Büsum einmaliger Baustil - das Giebelhaus mit der Veranda.

Im Jahr 1984 - bei Übergbe an die 4. Familiengeneration - wurde zunächst nur der Hotelkomplex durch Appartments ersetzt, der Verandabau in der Mitte mit Restauration blieb zunächst erhalten.
2003 wurde auch die Veranda abgerissen und mit Eigentumswohnungen neu erbaut. Der Gesamtkomplex entstand, wie wir ihn heute sehen.

Link zur Hotelseite mit Historie


Ich habe mal im Netz einige Postkarten gesammelt.

So erstellte die Gründergeneration das Hotel - nach 1906







Eigenbild von mir

Es blutet mir das Herz wenn ich diese Entwicklung heute sehe.
Es ist ein Jammer, dass der Gebäudekomplex nicht unter Denkmalschutz gestellt war, dann hätte sich evtl. eine andere Lösung finden lassen.

Gruß
Bernd.
__________________
.... der seine Jugendzeit bis 1964 in Büsum verbrachte und heute am Bodensee lebt. Meine Webseiten (Eisenbahn und Hafenchronik) über Büsum: Bernds N-Welt mit Büsum

Geändert von Bernd (03.07.2014 um 19:45 Uhr).
 4 Benutzer bedanken sich bei Bernd für diesen Beitrag:
  #45  
Alt 03.07.2014, 20:27
Benutzerbild von Tuffi1105

Tuffi1105

Tuffi1105 ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Wuppertal
Alter: 59
Beiträge/Danke: 2.185/1735
3713 Danksagungen in 1127 Beiträgen
Tuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes Ansehen
Tuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes Ansehen
Standard

Das ist ja auch das alte Hotel mit der Brücke zum Deich drauf.
Ist doch noch gar nicht so lange her, das es abgerissen wurde.

Habe bei den Hafenbecken den Überblick verloren.
Wo ist z. B. Hafenbecken Nr. 1 ?
__________________
Ein Freund ist jemand, der weiß,
dass man ihn gerade braucht.
----------------------------------------------
http://ae-bauer.de

Geändert von Tuffi1105 (03.07.2014 um 20:32 Uhr).
  #46  
Alt 03.07.2014, 20:48
Benutzerbild von dwarslöper

dwarslöper

dwarslöper ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Lindau
Alter: 70
Beiträge/Danke: 4.480/3919
7748 Danksagungen in 2380 Beiträgen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
Standard Moin

Hafenbecken 1 ist der Museumshafen am Leuchtturm
Hafenbecken 2 ist wo die Fahrgastschiffe ( Lady von Büsum , Ol Büsum, und Hauke, ) ablegen,
Von da aus Blick auf die Jugendherberge oder Zur Barkasse
Hafenbecken 3 ist am Silo Stöfen, oder die grossen Krabbenfabriken und Fischhalle
Hafenbecken 4 ist der Seglerhafen
__________________
Mit Liv un Seel bün un bliv ik BüsumerJung!
1 Benutzer bedankt sich bei dwarslöper für diesen Beitrag:
  #47  
Alt 03.07.2014, 20:53
Benutzerbild von dwarslöper

dwarslöper

dwarslöper ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Lindau
Alter: 70
Beiträge/Danke: 4.480/3919
7748 Danksagungen in 2380 Beiträgen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
Standard Moin

Bernd hättest die Jungen Henschels mal beraten sollen, aber ich fand STUDTs STRANDHOTEL noch schöner, auch in der Ausstattung.
Meine persönliche Erinnerung war 1963 beim Kindervogelschiessen da wurde ich Hauptkönig
von allen beteiligten Schulen, und unser Saal war das Hotel Seegarten.
Auch ein sehr schönes Haus war das Hotel Schloss am Meer, dort waren wir auch oft im Saal.
__________________
Mit Liv un Seel bün un bliv ik BüsumerJung!
1 Benutzer bedankt sich bei dwarslöper für diesen Beitrag:
  #48  
Alt 03.07.2014, 21:01

Balu

Balu ist offline
Nordseefan
 
Registriert seit: 03.07.2014
Ort: Henstedt-Ulzburg
Beiträge/Danke: 45/37
32 Danksagungen in 6 Beiträgen
Balu befindet sich auf einem aufstrebenden AstBalu befindet sich auf einem aufstrebenden AstBalu befindet sich auf einem aufstrebenden AstBalu befindet sich auf einem aufstrebenden AstBalu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von koesters60
unschwer erkennt man an den alt/neu Bildern, dass an der rechten Seite der Deichstr. heute noch 4 Häuser von alter Bausubstanz stehen, markant das Klinkerhaus mit dem Doppeldach von - damals - Dr. Nonnenbroich - damals auch Chef des Büsumer Krankenhauses.
Zitat:
Zitat von dwarslöper
Hallo Bernd, die ersten Häuser in der Deichstrasse sind auch heute noch baugleich, evtl neue Fenster oder Verblendet, nur das Haus von Bautz , an er Ecke zur Külperstrasse ist total umgebaut. Aber das nächste Haus mit dem Doppeldach, wurde zu unserer Zeit von Dr. Aust
bewohnt, danach war noch ein anderer Arzt drin. Dr. Nonnenbroich hatte sich ein Praxenhaus
gebaut, in dem Gebäude ist heute Juwelier Johannsen, in der Alleestrasse.
In der Deichstrasse war die Strassenführung so, der Garten von Ernst Boe war so gross, und
die Strassenführung wurde verändert mit der Erhöhung der Brücke über der Stöpe.
Die LKWs von Stöfen mussten da durch.
Hallo,

erst einmal: Schönes Forum
Bin schon seit einiger Zeit stiller Mitleser, habe mich aber nun mal angemeldet, weil ich gerne mehr über die Vergangenheit des Hauses Deichstraße 17 (Ecke Deichstraße/Külperstraße) erfahren möchte. Meine Frau und ich haben es im Oktober letzten Jahres gekauft und sind es nun in Eigenleistung am sanieren/renovieren. Wäre schön, wenn man mir etwas mehr über die Geschichte dieses im Jahre 1930 gebauten Hauses erzählen könnte
 4 Benutzer bedanken sich bei Balu für diesen Beitrag:


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Historische Fotos von Büsumer Deichhausen Sieglinde Allgemeines zum Nordsee-Heilbad Büsum 7 24.09.2007 11:10
Historische Fotos (Helgoland) blue Allgemeines zu Helgoland 7 27.09.2006 10:16
Historische Fotos (Amrum) blue Allgemeines zu Amrum 0 04.09.2006 10:57
Historische Fotos (St.Peter-Ording) blue Allgemeines zu St.Peter-Ording ( SPO ) 27 20.06.2006 09:00


Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 18:12 Uhr.


Kuestenforum: Das Forum für den Urlaub an der Nordsee (c)2001-2017 by 98fahrenheit
Seite wurde generiert in 0,10103 Sekunden mit 18 Queries

Search Engine Friendly URLs by vBSEO