Nordfriesland
Zurück  

Nordsee - Amrum bis Sylt - Küstenforum

Kuestenforum Nordsee Portal Forum Shop Heutige Beiträge Kalender Registrieren Impressum Links Hilfe
Tipps zu Nordfriesland Tipps zu Nordfriesland
Startseite > Nordfriesland > Tipps zu Nordfriesland > Storm und sein Hauke Haien
Werbung (Bitte registrieren um dieses Banner abzuschalten)
 
Thema teilen Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.03.2009, 17:41
Benutzerbild von Robbe

Robbe

Robbe ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Büsum
Alter: 70
Beiträge/Danke: 994/1616
2288 Danksagungen in 687 Beiträgen
Robbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes Ansehen
Robbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes Ansehen
Achtung! Storm und sein Hauke Haien

Die berühmte Novelle "Der Schimmelreiter" steht im Mittelpunkt einer Ausstellung im Storm-Zentrum in der Husumer Wasserreihe. Sein Leiter, Dr. Gerd Eversberg, hat sie konzeptioniert.
Öffnungszeiten des Museums von April bis Oktober: dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr, sonnabends von 11 bis 17 Uhr, sonntags und montags von 14 bis 17 Uhr.
siehe Bericht bei shz.de :http://www.shz.de/lokales/sylter-run...uke-haien.html
Gruß,
die Robbe
1 Benutzer bedankt sich bei Robbe für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 30.03.2009, 18:30
Benutzerbild von Schimmelrieder

Schimmelrieder

Schimmelrieder ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: To Huus
Beiträge/Danke: 1.463/751
2611 Danksagungen in 706 Beiträgen
Schimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer Anblick
Schimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Robbe
Die berühmte Novelle "Der Schimmelreiter" steht im Mittelpunkt einer Ausstellung im Storm-Zentrum in der Husumer Wasserreihe. ...
Zu dem Thema noch ein Literaturhinweis:

Paul Barz
Der wahre Schimmelreiter
255 S. mit achtseitigem Bildteil, geb.
Verlag Convent, 2000
ISBN 3-934613-07-1


Nicht nur über den "wahren Schimmelreiter" erfährt man hier etwas, sondern auch eine Menge über die Geschichte des Deichbaus in Nordfriesland. Das Buch gilt zwar als vergriffen, ist aber z.B. auf dem Marktplatz von Amazon oder auch bei www.zvab.com für wenig Geld erhältlich.

Gruß, Jürgen
__________________
Wenn morgen die Welt untergeht, fahr ich heute noch nach Eiderstedt – dort passiert alles 50 Jahre später
Uns Huus in Tönning – Ein friesisches Tagebuch & mehr
 2 Benutzer bedanken sich bei Schimmelrieder für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 31.03.2009, 13:48
Tidehub
 
Standard Storm ..

Ohhh danke fuer die Infos ... ist ja schoen, ich bin absoluter Storm Fan und vor allem der Schimmelreiter ist fuer Fans der Region ein MUSS. Das Storm Haus in Husm ist auch wirklich gelungen, war ganz begeister.. aehhhh .. wie langweilig... fanden wir damals in der Schule auch.. aber.. wer NF Fan ist und dann in einer stuermischen Nacht den Schimmelreiter liest im Spaetherbst oder Winter bei Kerzenschein .. das hat schon was .. Vielen Dank fuer die Beitraege, ich freu mich ..
  #4  
Alt 31.03.2009, 17:14
Benutzerbild von Schimmelrieder

Schimmelrieder

Schimmelrieder ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: To Huus
Beiträge/Danke: 1.463/751
2611 Danksagungen in 706 Beiträgen
Schimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer Anblick
Schimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Tidehub
Ohhh danke fuer die Infos ... ist ja schoen, ich bin absoluter Storm Fan ...
Dann wäre doch vielleicht die CD

Es ist ein Flüstern
Dragseth Duo singt Storm


mit 12 vertonten Stormgedichten etwas für dich, Vertonungen "frei von romantisierender Nostalgie aber auch jeglicher Deutschtümelei", wie seinerzeit Thomas Rothschild in der Frankfurter Rundschau schrieb. Darunter auch sein wohl bekanntestes Gedicht Die Stadt. Hier

http://www.atelier-knortz.de/folkmusik.html

mehr Infos und auch kleine musikalische Kostproben.

Einen schönen Gruß,
Jürgen
__________________
Wenn morgen die Welt untergeht, fahr ich heute noch nach Eiderstedt – dort passiert alles 50 Jahre später
Uns Huus in Tönning – Ein friesisches Tagebuch & mehr
 2 Benutzer bedanken sich bei Schimmelrieder für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 16.04.2009, 18:34
Benutzerbild von Robbe

Robbe

Robbe ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Büsum
Alter: 70
Beiträge/Danke: 994/1616
2288 Danksagungen in 687 Beiträgen
Robbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes Ansehen
Robbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes AnsehenRobbe genießt hohes Ansehen
Achtung! Unterwegs mit Storms 'Schimmelreiter'

Veranstaltungshinweis:
Am 23. und 30. Mai 2009 geht es in Husum im historischen Postbus auf Entdeckungsreise an die nordfriesische Küste und zu den Plätzen, wo der Deichgraf Hauke Haien in der Vorstellung Theodor Storms lebte und wirkte.
Siehe bei: http://www.nordsee-netz.de/174/2009-...um-nordee.html
Gruß,
die Robbe
  #6  
Alt 10.10.2012, 08:12
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.255/6318
9229 Danksagungen in 3015 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Moin zusammen!

Theodor Storms Romanfigur des Deichgrafen und Schimmelreiters Hauke Haien stößt auch noch heute immer wieder auf großes Interesse. Ein nordfriesischer Heimatforscher hat sich jahrelang damit beschäftigt und dabei herausgefunden, wer der wirkliche Schimmelreiter, also das Vorbild für die Romanfigur, war und wo dieser gelebt hat. Er ließ sogar einen Gedenkstein für den Deichgrafen aufstellen.

Zitat:
Deichgraf Hauke Haien - Theodor Storms Hauptfigur in der Novelle "Der Schimmelreiter" - hat einen Gedenkstein erhalten und mit ihm seine Familie. Denn Hauke Haien ist Hans Iwersen Schmidt (1774 bis 1824) gewesen, der auf Lundenberg in der Hattstedtermarsch mit Ehefrau Catharina Iwersen-Schmidt - als Figur Elke Folkerts - sowie Tochter Henriette (1878 bis 1886) - als Tochter Wienke - gelebt hatte. Dies alles und noch mehr hat nach neunjähriger Recherche der Heimatforscher Ekkehard Schmidt (73) herausgefunden.

Der Gedenkstein steht auf dem Hattstedter Friedhof und ist von Steinmetz Roman Timme angefertigt worden. Im Rahmen einer Feierstunde mit Pastor Jörn Jebsen wurde der Stein zu Klängen des Posaunenchores enthüllt. Er steht in einer Reihe mit Grabsteinen für weitere Nordfriesen, die Theodor Storm (1817 bis 1888) in seinem Gesamtwerk - ebenfalls unter Pseudonymen - gewürdigt hat.

Weiter geht es hier: http://www.shz.de/nachrichten/lokale...l-gesetzt.html.

Gruß

Bea
 2 Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 10.10.2012, 09:47
Benutzerbild von Schimmelrieder

Schimmelrieder

Schimmelrieder ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: To Huus
Beiträge/Danke: 1.463/751
2611 Danksagungen in 706 Beiträgen
Schimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer Anblick
Schimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
... Denn Hauke Haien ist Hans Iwersen Schmidt (1774 bis 1824) gewesen ...
Leider geht aus dem Artikel nicht hervor, was Ekkehard Schmidt nun Neues herausgefunden hat, denn Hans Iwersen-Schmidt wurde schon im letzten Jahrhundert als mögliches Vorbild für Hauke Haien ins Gespräch gebracht. Was dann von Paul Barz vor zwölf Jahren in seinem Buch "Der wahre Schimmelreiter" (für mich durchaus nachvollziehbar) zurückgewiesen hat.

Natürlich kann ich das selbst nicht beurteilen, doch sollte man in jedem Fall etwas vorsichtig sein, wenn gerade Nachfahren herausfinden, dass ihr Vorfahre Vorbild für eine literarische Gestalt war. Dabei besteht dann doch die Gefahr, das, was passt, zu nehmen, und das was nicht passt, nicht zu sehen oder wegzudiskutieren.

Alles Gute
Jürgen
__________________
Wenn morgen die Welt untergeht, fahr ich heute noch nach Eiderstedt – dort passiert alles 50 Jahre später
Uns Huus in Tönning – Ein friesisches Tagebuch & mehr

Geändert von Schimmelrieder (10.10.2012 um 09:52 Uhr).
  #8  
Alt 10.10.2012, 12:51
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.255/6318
9229 Danksagungen in 3015 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Danke für diesen Hinweis, Jürgen.
Ich sehe, ich muss mir das Buch von Paul Barz doch endlich mal zulegen - es steht seit rund zwei Jahren auf meiner Bücherwunschliste.

Hm, wirklich schade, dass im Presseartikel nichts dazu steht, ob und was Ekkehard Schmidt jetzt Neues herausgefunden hat gegenüber Paul Barz.

Gruß

Bea
  #9  
Alt 16.01.2013, 08:31
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.255/6318
9229 Danksagungen in 3015 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard 125 Jahre "Schimmelreiter"

Moin zusammen!

Vor 125 Jahren vollendete Theodor Storm seinen "Schimmelreiter". Der Autor starb dann auch bald darauf am 4. Juli 1888 in Hademarschen.

Wir dürfen gespannt sein, welche Veranstaltungen aus diesem Anlass im Jahr 2013 auf dem Programm stehen. Über eine große Aktion anlässlich des Schimmelreiter-Jubiläums habe ich gerade gelesen:

Zitat:
Eine Gruppe theaterbegeisterter Laiendarsteller nimmt sich eines großen Themas an: Sie wollen Theodor Storms "Der Schimmelreiter" auf die Bühne bringen. Im "Storm-Jahr" 2013 soll mit "Haukes Jugend" der erste Teil der geplanten Trilogie dem Publikum vorgeführt werden. Für 2014 ist die Fortsetzung "Der junge Deichgraf", 2015 der abschließende Teil "Stolz und Abgrund" geplant.
Mehr dazu hier: http://www.shz.de/nachrichten/lokale...em-gewand.html.

Gruß

Bea
 2 Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 19.04.2013, 08:22
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.255/6318
9229 Danksagungen in 3015 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Moin zusammen!

Aus Anlass des 125. Jahrestages der Entstehung des Schimmelreiters finden im Storm-Haus in Husum verschiedene Veranstaltungen statt. Als Auftakt gibt es eine Lesung der kompletten Novelle (natürlich nicht an einem Stück ).

Zitat:
Mit einer Reihe von Veranstaltungen wartet das Storm-Haus in der Wasserreihe 31 auf. Nino Moritz liest im 125. Todesjahr von Theodor Storm, in dem zugleich der 125. Geburtstag seiner Novelle "Der Schimmelreiter" gefeiert wird, an sechs Abenden fortlaufend die ungekürzte Meistererzählung Storms - dazu gibt es ein

Glas "Storm-Punsch". Eine "Schimmelreiter-Session" dauert 50 Minuten. Heute Abend geht es los

Mehr dazu, auch zu weiteren Veranstaltungen, ist hier zu finden: http://www.shz.de/nachrichten/lokale...hs-teilen.html.

Gruß

Bea
  #11  
Alt 11.05.2013, 10:27
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.255/6318
9229 Danksagungen in 3015 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Moin zusammen!

Im Storm-Haus in Husum gibt es neuerdings spezielle Führungen für Schüler. Das Besondere daran ist, dass diese Schüler-Führungen von Husumer Gymnasiasten durchgeführt werden. Diese wollen ihre Begeisterung für Storm weitergeben und den Dichter Kindern und Jugendlichen zugänglich machen.

Zitat:
Storm für Sechstklässler interessant zu machen, das ist für Nontje, Niklas und Tim eher die Ausnahme. Hauptsächlich betreue man achte Klassen, die gerade den "Schimmelreiter" lesen, erklären sie. Rund 60 solcher Führungen gebe es im Jahr. Das Konzept, an dem die drei rund neun Monate gebastelt haben, wird je nach Altersstufe angepasst - Improvisationen inklusive.
Mehr dazu hier: http://www.shz.de/nachrichten/lokale...rm-naeher.html.


Eine tolle Idee, finde ich.
Sicherlich kommt Storms Werk bei den Schülern ganz anders an, wenn es ihnen direkt in Storms Wohnhaus altersgerecht von nur wenigen Jahren älteren Storm-Fans nahegebracht wird, als nur durch die Pflichtlektüre in der Schule.

Gruß

Bea
  #12  
Alt 17.06.2013, 14:07
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.255/6318
9229 Danksagungen in 3015 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Moin zusammen!

Aus Anlass des 125-jährigen Jahrestags der Entstehung von Storms "Schimmelreiter" wird in Hanerau-Hademarschen, wo der Dichter seine letzten Lebensjahre verbrachte, der erste Teil der Novelle jetzt als Kammerstück aufgeführt (wie bereits in Beitrag 9 in diesem Thread angekündigt).

In diesem Sommer wird den Zuschauern zunächst die Jugendzeit des späteren Deichgrafen Hauke Haien nahegebracht, in den nächsten beiden Jahren gibt es dann jeweils eine Fortsetzung.

Zitat:
Unter dem Motto "Hanerau-Hademarschen spielt seinen Schimmelreiter" inszeniert der Hamburger Regisseur Frank Düwel zum 125-jährigen Geburtstag der Novelle, die Storm 1888 in seinem Todesjahr abschloss, mit Laienschauspielern den berühmten Stoff als Kammerspiel. Die 13 jugendlichen und acht erwachsenen Darsteller spielen in der Scheunenmitte, treten durch diverse Tore und Türen auf und ab und finden sich immer wieder im Kreis zusammen. Düwel nutzt chorische Elemente und die Unmittelbarkeit der Zuschauernähe nach Shakespeare-Art, er verbindet Hoch- und Plattdeutsch und nimmt die komischen Elemente ernst

Mehr dazu hier: http://www.shz.de/nachrichten/schles...vom-deich.html.

Dem Artikel zufolge sind die diesjährigen Aufführungen in Hanerau-Hademarschen bereits ausverkauft, lediglich für die Gastspiel-Termine im August 2013 in Husum sind noch Karten erhältlich.


Gruß

Bea

Geändert von Bea (17.06.2013 um 14:29 Uhr). Grund: Ergänzung
 2 Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen Beitrag:


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Groth Storm Reuter Momme Mannüberbord Dithmarschen Tipps 1 02.09.2011 08:58
Wo / was soll denn das sein? Python Quiz 3 08.11.2010 18:27
Krabbenkutter Hauke Sieglinde Allgemeines zum Nordsee-Heilbad Büsum 9 09.10.2008 18:51
Sauberkeit muß sein Manniharms Allgemeines zu St.Peter-Ording ( SPO ) 1 26.11.2007 12:14


Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 04:16 Uhr.


Kuestenforum: Das Forum für den Urlaub an der Nordsee (c)2001-2017 by 98fahrenheit
Seite wurde generiert in 0,11464 Sekunden mit 17 Queries

Search Engine Friendly URLs by vBSEO