Pellworm und Halligen
Zurück  

Nordsee - Amrum bis Sylt - Küstenforum

Kuestenforum Nordsee Portal Forum Shop Heutige Beiträge Kalender Registrieren Impressum Links Hilfe
Allgemeines zu Pellworm und den Halligen Alle wichtigen Infos zu Pellworm und den Halligen: Langeneß, Hooge, Gröde, Oland, Nordstrandischmoor, Hamburger Hallig, Süderoog, Südfall, Norderoog, Habel.
Startseite > Pellworm und Halligen > Allgemeines zu Pellworm und den Halligen > Kultur auf den Halligen
Werbung (Bitte registrieren um dieses Banner abzuschalten)
 
Thema teilen Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.02.2010, 07:47
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.293/6333
9279 Danksagungen in 3029 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard Kultur auf den Halligen

Moin zusammen!

Auf den Halligen ist kulturell nicht all zu viel los - die Ringelganstage im Frühjahr, im Sommer regelmäßige Vorstellen der Laienspielgrupe, das alljährliche Trachtenfest auf Hooge, das war's dann schon fast.

Jetzt plant ein Veranstalter unter dem Motto "Kultur auf den Halligen" verschiedene Musik-Events, die jeweils im Rahmen eines Tagesausflugs von Schlüttsiel aus besucht werden können.

Zitat:
Fest terminiert sind bereits folgende Veranstaltungen: 7. März die Gruppe "Canape" in der Gaststätte Hilligenley auf Langeneß. Am 18. April gastieren die "Greyhounds" an gleicher Stelle. Am 22. Mai tritt die Gruppe "Folk Ballix" auf Langeneß an. In der Teestube auf Hallig Hooge greifen die "24 Strings" am 13. Juni in die Saiten. Am Wochenende vom 9. bis 11. Juli findet ein großes "Watt’n Open Air" am Leuchtturm auf Langeneß statt. Die Unterstützung der Hallig-Lüüd ist ihm dabei gewiss. Die waren von seiner Auftaktveranstaltung im Oktober so begeistert, dass sie sich mehrere solcher Events wünschen.


Mehr Details gibt es hier: http://www.shz.de/nachrichten/lokale...-halligen.html

Hm, ich weiß noch nicht so recht, was ich davon halten soll.

Ganz wichtig finde ich, dass die Halligbewohner das unterstützen. Aber eine Open Air Veranstaltung am Langenesser Leuchtturm im Juli? Da blüht dort der unter Naturschutz stehende Halligflieder. Hoffentlich trampeln da die Besucher nicht auf den Salzwiesen rum.

Gruß

Bea
 8 Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 10.02.2010, 08:39
Benutzerbild von squarerigger

squarerigger

squarerigger ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 05.05.2006
Ort: Saarland
Alter: 46
Beiträge/Danke: 1.215/105
1488 Danksagungen in 485 Beiträgen
squarerigger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich seh das ähnlich kritisch, Bea!

Du kannst ja demnächst, wenn Du zur Biike auf Langeness bis, ein kleines Stimmungsbild der dortigen Bevölkerung einholen.

Generell seh ich die Gefahr, daß gerade das eher beschauliche Langeness bei diesen Veranstaltungen von Tagesbesuchern "überrollt" wird...

Alexander
 6 Benutzer bedanken sich bei squarerigger für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 10.02.2010, 17:53

lilakuki

lilakuki ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 09.02.2008
Ort: Bramsche
Beiträge/Danke: 651/1891
705 Danksagungen in 369 Beiträgen
lilakuki genießt hohes Ansehenlilakuki genießt hohes Ansehenlilakuki genießt hohes Ansehenlilakuki genießt hohes Ansehenlilakuki genießt hohes Ansehenlilakuki genießt hohes Ansehenlilakuki genießt hohes Ansehenlilakuki genießt hohes Ansehenlilakuki genießt hohes Ansehenlilakuki genießt hohes Ansehenlilakuki genießt hohes Ansehenlilakuki genießt hohes Ansehenlilakuki genießt hohes Ansehenlilakuki genießt hohes Ansehenlilakuki genießt hohes Ansehenlilakuki genießt hohes Ansehenlilakuki genießt hohes Ansehenlilakuki genießt hohes Ansehen
Standard

Moin,

ich finde, es gibt schon sehr viel Kultur auf den Halligen und insbesonders auf Langeneß und zwar eine alte und interessante. Musik ist etwas anderes an Kultur.
Im Gasthaus der Familie Karau kann ich mir gut nette Veranstaltungen vorstellen, nicht aber am Leuchtturm.
Dort kann man wunderschöne Sonnenuntergänge erleben und den Ausblick geniessen. Allein die Wege dorthin sind von Ruhe geprägt. Ein "Open-Air" kann ich mir dort nicht vorstellen, so daß 09.07. - 11.07.10 für mich auf Langeneß nicht in Betracht kommt. Das sollen andere "genießen". Hoffentlich wird daraus nicht etwas ähnliches wie in Wacken.

Zum Glück gibt es aber immer verschiedene Ansichten.

@Bea: Ich drücke Dir die Daumen, Daß Du troz der Wetterlage zu Biike auf "unserer" Hallig bist. Heute war Fiede im ZDF im Morgenmagazin zu sehen. Die Loren scheinen zumindestens zeitweise benutzbar zu sein.

MFG Halligan Heinz
 7 Benutzer bedanken sich bei lilakuki für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 10.02.2010, 18:41
4Campis
 
Standard

Ich schließe mich Euch vorbehaltlos an! Ein Open Air am Leuchtturm, Hallo!? Die wenigen Besucher die dort Spazieren gehen habe ich allesamt so erlebt das sie auf die Natur und Ihre Umwelt geachtet haben. Leider kann ich mir nicht vorstellen das dies dann auch geschehen wird. Wenn man schon die Halligen präsentieren möchte geht das mit Sicherheit auch auf eine andere Art und Weise. Ich kann mit dem ganzen Gedönse nichts anfangen.

Gruß Dirk
 6 Benutzer bedanken sich bei für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 11.02.2010, 09:17
Benutzerbild von squarerigger

squarerigger

squarerigger ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 05.05.2006
Ort: Saarland
Alter: 46
Beiträge/Danke: 1.215/105
1488 Danksagungen in 485 Beiträgen
squarerigger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von lilakuki
Hoffentlich wird daraus nicht etwas ähnliches wie in Wacken.

Na ja, so weit kann und wird es auf Langeness wohl eher nicht kommen; aufgrund der speziellen Verkehrsanbindung dorthin wäre so was logistisch gar nicht möglich.

Alexander
  #6  
Alt 11.02.2010, 11:54
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.293/6333
9279 Danksagungen in 3029 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Zitat:
Zitat von lilakuki

Hoffentlich wird daraus nicht etwas ähnliches wie in Wacken.


Oh nein, das mag ich mir gar nicht vorstellen.
Aber wie Alexander schon schrieb, solche Dimensionen wären auf der Hallig sowieso nicht möglich, einfach weil die Verkehrsanbindung das nicht zulässt.
Aber trotzdem kann ich mich mit der Vorstellung, beim Leuchtturm ein Open-Air-Festival zu veranstalten, überhaupt nicht anfreunden.
Da passt ein solcher Trubel überhaupt nicht hin.
Das sind wir Halligliebhaber hier im KüFo uns ja alle einig.


@ lilakuki

Danke, Heinz, für's Daumen drücken.
Ich hoffe doch sehr, dass ich irgendwie auf die Hallig komme.
Lore fahren ist immer wieder ein Erlebnis, finde ich.
Aber noch besteht ja auch Hoffnung, dass die Fähre fährt.

Gruß

Bea
 3 Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 14.02.2010, 10:31

Bugs

Bugs ist offline
Nordseebegeisterter
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Lindewitt
Beiträge/Danke: 45/1
26 Danksagungen in 15 Beiträgen
Bugs befindet sich auf einem aufstrebenden AstBugs befindet sich auf einem aufstrebenden AstBugs befindet sich auf einem aufstrebenden AstBugs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Kultur auf den Halligen

Moin Moin liebe Forumsmitglieder,
ich bin der "sogenannte" Veranstalter Malte Jochimsen um dessen Musikkultur es sich in den letzten Beiträgen dreht.
Ich denke, es ist an der Zeit etwas richtig zu stellen.
Bezugnehmend auf den Zeitungsbericht der SHZ bleibt mir erst einmal anzumerken, dass einige Passagen nicht richtig widergegeben wurden.
Das sogenannte "Watt'n Open Air" welches, laut Zeitung, über 3 Tage gehen soll und kurz vor'm Abschluss steht, ist bei Weitem noch nicht so fortgeschritten.
Es ist richtig, dass u.a mit einigen Halligbewohnern sowie mit dem Tourismusbüro Langeness/Oland über eine solche Veranstaltung nachgedacht wird.
Sicher ist aber, dass diese evtl. Veranstaltung NICHT über 3 Tage gehen wird (es wird nur über den Zeitraum 11-13-6 nachgedacht) und auch der Standort ist auf der Hallig noch völlig offen.
Aufgrund des Flieders kommt der Leuchtturm überhaupt nicht in Betracht. Es wird nach einer Lösung gesucht, in der ALLE Komponenten berücksichtigt werden. Denn, der Naturschutz geht eindeutig vor!!!

Ein "Wacken" wird zudem in keinster Weise angestrebt. Wir lieben alle unsere Nordsee und die Eilanden und von daher ist oberste Priorität, wie wir Friesen sagen "sutje"!
Generell soll es eher eine kleine Musikveranstaltung für alle Generationen unter freiem Nordseehimmel werden. Der ruhige und maritime Charakter soll und darf dabei nicht verloren gehen. Das ist allen möglichen Organisatoren auch vollkommen klar.

Ich selber habe die Nordsee im Blut und weiss um die Brisanz des Weltnaturerbes und werde das stets in meinen Angeboten berücksichtigen, das verspreche ich!

Was die Fahrten unter dem Motto "Kultur auf den Halligen" angeht, bleibt mir zum einem anzumerken, dass Kultur vielseitig ist und vorallem definitionssache bzw liegt im Auge des Betrachters.
Für mich persönlich ist die Verbindung Musik- Schiff-Hallig schon ein Ausdruck von Kultur, da mit dem Projekt u.a die Möglichkeit besteht, die Halligen für die Menschen noch (als was sie sowieso schon sind) interessanter zu machen.

Die Veranstaltungen finden tatsächlich bei Karau statt und glauben Sie mir bitte, auch diese werden sehr klein, urig und maritim gehalten. Es sind reine unplugged-Konzerte. Die Musik reicht von Rock, über Irisch Folk bis hin zu dem Klang der 50er Jahre. Also, stilistisch ist für fast jedem etwas dabei.

Ich muss aber auch gestehen, dass diese Diskussion für mich ebenfalls sehr hilfreich ist, ich merke wie sensibel dieses Thema ist und werde in Zukunft noch mehr mögliche Dinge berücksichtigen.

Ich hoffe, ich konnte hier etwas entkräften und vielleicht sieht man sich ja auch mal, bei dem ein oder anderem Projekt persönlich.

Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit!

Mit freundlichen Grüssen,
Malte
 4 Benutzer bedanken sich bei Bugs für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 14.02.2010, 10:37

Bugs

Bugs ist offline
Nordseebegeisterter
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Lindewitt
Beiträge/Danke: 45/1
26 Danksagungen in 15 Beiträgen
Bugs befindet sich auf einem aufstrebenden AstBugs befindet sich auf einem aufstrebenden AstBugs befindet sich auf einem aufstrebenden AstBugs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ein kleiner Nachtrag auf meiner Homepage www.bugs-maboove.de finden Sie unter Kultur auf den Halligen noch weitere Informationen. Beste Grüße
  #9  
Alt 14.02.2010, 13:05
4Campis
 
Standard

Hallo Malte!

Erst einmal Danke das Du Dich persöhnlich zu Wort gemeldet hast. Das finde ich schon einmal sehr positiv, zumal der Standort Leuchtturm schon einmal ausgeschlossen ist. Sollte das ganze wirklich klein und maritim ablaufen mag es für den einen oder anderen sogar interessant sein. Ich werde das Thema auf jeden Fall weiter beobachten und fände es gut wenn Du Dich ab und an mal wieder zu Wort melden würdest und Dein obiger Bericht nicht Dein einziges Statement bleiben würde.

Apropos Schiff! Hast Du denn schon einmal darüber nachgedacht ob man so ein Event nicht auch auf einem Schiff stattfinden lassen könnte? Also praktisch eine Rundfahrt Schlüttsiel, Halligen, Amrum und Föhr und zurück nach Schlüttsiel?

Gruß Dirk
1 Benutzer bedankt sich bei für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 14.02.2010, 14:04

Bugs

Bugs ist offline
Nordseebegeisterter
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Lindewitt
Beiträge/Danke: 45/1
26 Danksagungen in 15 Beiträgen
Bugs befindet sich auf einem aufstrebenden AstBugs befindet sich auf einem aufstrebenden AstBugs befindet sich auf einem aufstrebenden AstBugs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Dirk!
Gern werde ich mich ab und an hier melden. Die Idee mit der "Rundfahrt" geistert auch bei mir schon länger im Kopf herum. Ist aber eher etwas für die warmen Sommertage. Mal schauen, was sich so noch alles ermöglicht oder auch nicht!?
Malte
 2 Benutzer bedanken sich bei Bugs für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 14.02.2010, 15:52
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.293/6333
9279 Danksagungen in 3029 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Moin Malte!

Vielen Dank für Deinen Beitrag.
Wenn der Naturschutz bei Deinen Planungen oberste Priorität hat und die Veranstaltungen eher klein und maritim sein sollen, dann bin ich schon etwas beruhigt.
Halte uns hier doch bitte auf dem Laufenden über die weitere Planung.

Gruß

Bea
  #12  
Alt 02.03.2010, 08:16
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.293/6333
9279 Danksagungen in 3029 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Moin zusammen!

Zurück von Langeneß möchte ich das Thema noch mal kurz aufgreifen.

Die "kleinen" Konzerte im Gasthaus stehen wohl tatsächlich schon fest und finden auch positive Resonanz bei den Halligleuten.

Die Idee eines Open-Air-Konzerts scheint wohl eher aus einer Schnaps- oder Bierlaune heraus entstanden zu sein.

Man kann sich da in etwa folgenden Dialog vorstellen:

- Und dann holen wir noch Torfrock auf die Hallig.
- Aber die kommen eh nicht ... sind auch viel zu teuer .... da zahlen wir ja gewaltig drauf.
- Nein ... die machen das auch umsonst ... völlig kostenlos .... am besten dann ein Open Air ... die bringen dann auch ihre ganze Ausrüstung mit.
- Jo, dann gehen wir am besten an den Leuchtturm ... da haben wir schon 'ne Steckdose.

Gruß

Bea
 7 Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen Beitrag:


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Weltkulturerbe Halligen? Bea Allgemeines zu Pellworm und den Halligen 0 23.11.2013 15:54
Kultur auf den Halligen 2013 dwarslöper Erlebnisberichte Pellworm und Halligen 0 16.08.2013 20:34
Von Sylt direkt zu Events der Reihe "Kultur auf den Halligen" Bugs Sylt Tipps 0 16.04.2013 15:05
Biosphäre Halligen Bea Allgemeines zu Pellworm und den Halligen 1 12.09.2008 22:12
Die Halligen im TV kk Tipps Halligen und Pellworm 8 11.11.2006 14:45


Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 09:51 Uhr.


Kuestenforum: Das Forum für den Urlaub an der Nordsee (c)2001-2017 by 98fahrenheit
Seite wurde generiert in 0,11576 Sekunden mit 18 Queries

Search Engine Friendly URLs by vBSEO