Büsum
Zurück  

Nordsee - Amrum bis Sylt - Küstenforum

Kuestenforum Nordsee Portal Forum Shop Heutige Beiträge Kalender Registrieren Impressum Links Hilfe
Büsum Büsum - Das Forum für das Nordsee-Heilbad... Büsum liegt direkt an der Nordsee, der Meldorfer Bucht, nahe der Eidermündung in der Dithmarscher Marsch, etwa 100 km nordwestlich von Hamburg. Der Hafenort ist seit dem 19. Jahrhundert Seebad und nach den Übernachtungszahlen hinter Sankt Peter-Ording und Westerland der drittgrößte Fremdenverkehrsort an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste.
Startseite > Büsum > Museumshafen Büsum
Werbung (Bitte registrieren um dieses Banner abzuschalten)
 
Thema teilen Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #109  
Alt 22.11.2014, 17:44
Benutzerbild von Bernd

Bernd

Bernd ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Nähe Bodensee
Alter: 73
Beiträge/Danke: 1.697/965
1535 Danksagungen in 564 Beiträgen
Bernd genießt hohes Ansehen
Bernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes Ansehen
Standard

luf,
letztes Bild, schöne Stimmung am Museumshafen.
Aber ich vermute mal, dass es nicht aktuell aus diesen Tagen ist, oder hat es in Büsum schon geschneit?

Gurß
Bernd.
__________________
.... der seine Jugendzeit bis 1964 in Büsum verbrachte und heute am Bodensee lebt. Meine Webseiten (Eisenbahn und Hafenchronik) über Büsum: Bernds N-Welt mit Büsum
  #110  
Alt 23.11.2014, 09:23
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 75
Beiträge/Danke: 4.146/2319
16096 Danksagungen in 2582 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Info Adventsfeier vom Museumshafenverein 2014

Moin allerseits,
Bernd, das ist ein altes Bild.







Gestern wurde der neue Weihnachtsbaum aus Westerdeichstrich geholt und auf dem Schwimmponton befestigt.

Nach dem Schmücken mit neuen Glühbirnen aus Kunststoff (bruchsicherer) wird der Weihnachtsbaum wie jedes Jahr in der Hafenmitte auf dem Ponton vor der Freitreppe stehen. Um 16.30 Uhr ist das Anzünden der Kerzen im Rahmen der Adventsfeier des Museumshafenvereins vorgesehen.
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.
 6 Benutzer bedanken sich bei luf für diesen Beitrag:
  #111  
Alt 01.12.2014, 06:42
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 75
Beiträge/Danke: 4.146/2319
16096 Danksagungen in 2582 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Info Museumshafenverein feiert in den 1. Advent

Museumshafenverein feiert in den 1. Advent


Büsum – Es war das optimale kühle Wetter, um in den 1. Advent hinein zu feiern. Der Museumshafenverein hatte keine Mühe gescheut, auch in diesem Jahr den Museumshafen im weihnachtlichen Glanz zu präsentieren.

Wie immer zur Adventszeit erstrahlte der Museumshafen im schön anzusehenden Bild. Ein etwa zwölf Meter hoher Weihnachtsbaum, gespendet vom Ehepaar Gisela und Hans-Georg Lütje aus Westerdeichstrich, beleuchtete Girlanden am Hafenkopf, ein großer Stern auf dem alten Lastenkran und Feuerkörbe vor der Freitreppe lockten viele Besucher an. Eine adventliche Ansprache erfolgte durch den Vereinsvorsitzenden Dr. Martin Kreitz.
Musikalisch begleitet wurde die Adventsfeier durch den Kinderchor der Büsumer Ganztagsschule unter Leitung von Frau Jenny Achilles und dem Büsumer Nordseechor.
Zudem überraschte der Nikolaus die Kleinen mit Leckereien.

Das Büsumer Museumshafenmitglied Reimer Strufe gewann in der amerikanischen Versteigerung das von der Familie Kolle, Betreiberin des Restaurants Kolles Alter Muschelsaal, gefertigte und gestiftete schöne Hexenhaus. Doch Jürgen Jachens musste mit seiner Versteigerung in die Verlängerung gehen, denn Strufe gab das Hexenhaus wieder frei. So konnte sich die kleine Jana Appeldorn aus Büsum über den Gewinn sehr freuen.



Jana Appeldorn kann sich gar nicht sattsehen am gewonnenen Lebkuchenhaus




Der Büsumer Nordseechor in Aktion




Der Kinderchor der Büsumer Ganztagsschule unter Leitung von Frau Jenny Achilles begeisterte
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.

Geändert von luf (02.12.2014 um 04:05 Uhr).
 4 Benutzer bedanken sich bei luf für diesen Beitrag:
  #112  
Alt 01.12.2014, 09:18
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 75
Beiträge/Danke: 4.146/2319
16096 Danksagungen in 2582 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Info Museumshafen mit Weihnachtsbaum

Hier ein gerade gemachtes Bild vom Museumshafen:



Die Spundwandsanierung dauert noch etwas länger...
leider etwas unscharf
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.
 5 Benutzer bedanken sich bei luf für diesen Beitrag:
  #113  
Alt 06.12.2014, 18:57
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 75
Beiträge/Danke: 4.146/2319
16096 Danksagungen in 2582 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Info Museumshafen zum 2. Advent



Windstille im weihnachtlichen Museumshafen



Auch die historischen Schiffe sind geschmückt



Das Molenfeuer am Ankerplatz
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.
 8 Benutzer bedanken sich bei luf für diesen Beitrag:
  #114  
Alt 07.12.2014, 06:09
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 75
Beiträge/Danke: 4.146/2319
16096 Danksagungen in 2582 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Info Uralter Anker am Ankerplatz

Ein weiterer uralter Anker am Ankerplatz

Büsum - Der Büsumer Krabbenkutter SC 14 Maret fährt bei seiner Fangfahrt entlang der Einfahrt zur Norderpiep, als sich plötzlich das Fanggeschirr verfängt, denn ein gewaltiger Ruck geht durch das Schiff.



Die geschmückte Maret SC 14 bei der Kutterregatta

Als die Baumkurre der Schleppvorrichtung an die Wasseroberfläche gehievt wird, ist erkennbar, das gesamte Fangnetz ist zerrissen und mit dem Krabbenfang ist es erst mal vorbei. Die Position wird vom Eigner Rainer Möller festgehalten. Die Ortungsdaten werden von ihm an das Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) * in Hamburg weitergegeben. Kurze Zeit später macht sich die Wega, eines von drei Vermessungs-, Wracksuch- und Forschungsschiffen vom BSH zur angegebenen Stelle auf und hebt das Hindernis. Es kommt ein alter verrosteter Anker mit etwa einer Tonne Gewicht aus vergangener Zeit zum Vorschein.
Der geborgene große Anker wird auf Betreiben des Vereinsvorsitzenden des Museumshafen Büsum e.V. in Büsum verbleiben und nicht einem anderen interessierten Bewerber übergeben. Einige Freunde und Dr. Martin Kreitz platzieren dieses Kleinod unter dem Flaggenmast am Ankerplatz, eine tolle zusätzliche Bereicherung der vielfältigen Exponate rund um den Museumshafen.



rechts der weitere "neue" Patentanker



Der "neue" Patentanker unter dem Flaggenmast



Die textile Umwickelung, damit der Anker nicht hin- und her wackelt, ist noch erhalten.

Jetzt wird geforscht, aus welchem Jahrhundert dieser Admiralitätsanker stammt, denn sein Alter wird auf wenigstens 200 bis 300 Jahre geschätzt.

*siehe: Wega (Schiff) – Wikipedia)
**siehe Anker: Anker – Wikipedia und Patentanker – Wikipedia
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.

Geändert von luf (08.12.2014 um 05:47 Uhr). Grund: Ankerbezeichnung geändert
 7 Benutzer bedanken sich bei luf für diesen Beitrag:
  #115  
Alt 07.12.2014, 11:27
Benutzerbild von dwarslöper

dwarslöper

dwarslöper ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Lindau
Alter: 70
Beiträge/Danke: 4.602/3996
7808 Danksagungen in 2412 Beiträgen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
Standard Moin Moin

Ein wundererbares Fundstück, früherer Seefahrt, gut das er da weg ist, denn da auf der Ausseneider, ist der Fangplatz der Kutter aus Tönning , Büsum und Friedrichskoog. Wieviele sich auf dem Anker schon ihr Netz zerrissen haben, oder Haker gehabt haben. Aber es ist kein Stockanker, sondern ein Patentanker, der ganz in die Klüse eingezogen werden kann, bis zum
Ankerblatt. Der Stockanker hat immer einen sogenannten Stock , der aus Holz oder Metall sein kann. der Stock dient bei weichem Boden als Stütze.
So ein Hindernis kann ein Schiff schon zum kentern bringen.
__________________
Mit Liv un Seel bün un bliv ik BüsumerJung!

Geändert von dwarslöper (07.12.2014 um 12:17 Uhr).
 2 Benutzer bedanken sich bei dwarslöper für diesen Beitrag:
  #116  
Alt 07.12.2014, 17:25
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 75
Beiträge/Danke: 4.146/2319
16096 Danksagungen in 2582 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Info Museumshafen Büsum

Zitat:
Zitat von dwarslöper
Aber es ist kein Stockanker, sondern ein Patentanker, der ganz in die Klüse eingezogen werden kann, bis zum
Ankerblatt. Der Stockanker hat immer einen sogenannten Stock , der aus Holz oder Metall sein kann. der Stock dient bei weichem Boden als Stütze.
Nichts für ungut. Udo mag Recht haben!
Da sollen sich die Experten mit beschäftigen, ich habe hier nur mir Übermitteltes wiedergegeben.
Ich habe den Stock auch vermisst, er könnte evtl. abgefallen sein? Der links danebenliegende Anker hat einen Metallstock.
Danke trotzdem für die Aufklärung.

Nachtrag vom 8.12.14:
Habe mal gerade in Google nachgeschaut:
http://de.wikipedia.org/wiki/Anker und http://de.wikipedia.org/wiki/Patentanker
Fazit: Udo als alter Seebär hat Recht mit Patentanker, meine erhaltenen Infos waren nicht richtig.
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.

Geändert von luf (08.12.2014 um 05:52 Uhr).
 2 Benutzer bedanken sich bei luf für diesen Beitrag:
  #117  
Alt 10.12.2014, 06:29
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 75
Beiträge/Danke: 4.146/2319
16096 Danksagungen in 2582 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Info Sanierungsarbeiten an der Spundwand im Museumshafen

Sanierungsarbeiten an der Spundwand im Museumshafen


Die Sanierungsarbeiten an der Spundwand durch den Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN) im Museumshafen gehen weiter.



Die Bewehrung in Form von Eisen ist auf diesem Teilstück eingebracht.

Unten sieht man schon die Schalung. Dort wird schnell abbindender Beton zwischen alter Spundwand und Schalung eingebracht.
Es wird jedoch noch bis zur Fertigstellung noch etwas dauern, denn nur bei Niedrigwasser kann hier gearbeitet werden.
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.
 5 Benutzer bedanken sich bei luf für diesen Beitrag:
  #118  
Alt 20.12.2014, 11:00
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 75
Beiträge/Danke: 4.146/2319
16096 Danksagungen in 2582 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Info Patentanker unterm Flaggenmast

Zitat:
Zitat von luf

Jetzt wird geforscht, aus welchem Jahrhundert dieser Admiralitätsanker stammt, denn sein Alter wird auf wenigstens 200 bis 300 Jahre geschätzt.

Der Haker des Büsumer Krabbenkutters Maret SC 14


Der Skipper Reimer Möller des Krabbenkutters Maret SC 14 hatte die Positionsdaten seines Hakers dem Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) in Hamburg übermittelt.

Die WEGA vom BSH aus Hamburg fuhr darauf hin zu dieser ungefähren Position und ermittelte am 25. Oktober 2014 für die Position des Ankers nebst Fanggeschirr des Krabbenkutters Maret SC 14 diese genauen Daten, die vom Büsumer LKN –Hafenmeister zur Verfügung gestellt wurden:

Rechts: 32464 578,260 Hoch: 6002 944,840 - UTM Koordinaten
Rechts: 3464 634,569 Hoch: 6004 906,819 - Gauß Krueger Koordinaten (DHDN)

Geographische Koordinaten:

Ψ = 540 10,402´ North
λ = 0080 27,442´ East



Die Ursache und die genaue Position des Hakers vom Krabbenkutter Maret SC 14 hat die WEGA ausgemacht.
Höhe und Länge vom Hindernis sind rechts in der Tabelle ersichtlich.



Hier erkennt man das Fanggeschirr und den alten Anker in 13 Meter Tiefe auf dem Grund der Nordsee

LKN-Hafenkapitän stellte auch die Literatur zur Verfügung, der dieses entnommen wurde:
Englische kontinentale Anker mit Bekleidung des Ringes wurden bis etwa 1840 verwandt.
Dabei galt im 19. Jahrhundert in England die Regel laut Falconer Tabelle (1815):
Schiffstonnage / 20 = Ankergewicht in ctw. (50,8 kg).

In Zusammenarbeit vom Bürgermeisters Hans-Jürgen Lütje, einem Verwandten des Skippers der Maret, und des Büsumer LKN –Hafenmeisters gelang es, Widerständen zum Trotz, den Anker nach Büsum zu holen. Was lag da näher, den alten Patentanker dem Vorsitzenden des Museumshafen Büsum e.V., Dr. Martin Kreitz, anzubieten. So gelangte er schließlich unter den Flaggenmast am Ankerplatz und erfreut nicht nur die Gäste des Museumshafen, sondern auch die Büsumer.
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.
 3 Benutzer bedanken sich bei luf für diesen Beitrag:
  #119  
Alt 08.01.2015, 16:02
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 75
Beiträge/Danke: 4.146/2319
16096 Danksagungen in 2582 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Info Adventsfeier vom Museumshafenverein 2014

Fleißige Mitglieder des Museumshafenvereins bei der Arbeit …




Bevor Christian II mit dem großen Weihnachtsbaum „herumspielt“, wird noch schnell im Landregen klar Schiff gemacht


__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.
 4 Benutzer bedanken sich bei luf für diesen Beitrag:
  #120  
Alt 09.01.2015, 08:54
Benutzerbild von Seebär61

Seebär61

Seebär61 ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 02.10.2013
Ort: Hagen
Alter: 56
Beiträge/Danke: 4.970/5115
4348 Danksagungen in 1077 Beiträgen
Seebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes Ansehen
Seebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes Ansehen
Standard

Moin, moin...

...Mmmhh. also weit sind sie mit dem "Bäumsken" aber nicht gekommen...




..um 9.00 gibt´s in Büsum schon" Bft 8 "und der Baum liegt lose im Museumshafen, ...viel Spaß beim Spielen Christian II ..

Gruß Klaus
__________________
Der Büsumer Seebär -Dithmarschen, min 2.Heimatland, wat liggst du stolt anne Waterkant

Geändert von Seebär61 (09.01.2015 um 09:21 Uhr).
 2 Benutzer bedanken sich bei Seebär61 für diesen Beitrag:


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Exponate im Museumshafen Büsum luf Büsum - Tipps 2 19.11.2011 18:30
Museumshafen Büsum dwarslöper Allgemeines zum Nordsee-Heilbad Büsum 11 11.11.2011 14:35
Museumshafen Büsum e.V. Veranstaltungstermine 2012 luf Büsum - Tipps 0 06.11.2011 09:02
Der Museumshafen und der grüne Strand von Büsum Sieglinde Allgemeines zum Nordsee-Heilbad Büsum 3 28.07.2010 07:57
Museumshafen Büsum jeschu25451 Allgemeines zum Nordsee-Heilbad Büsum 14 28.01.2010 18:48


Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 11:54 Uhr.


Kuestenforum: Das Forum für den Urlaub an der Nordsee (c)2001-2017 by 98fahrenheit
Seite wurde generiert in 0,13837 Sekunden mit 18 Queries

Search Engine Friendly URLs by vBSEO