Büsum
Zurück  

Nordsee - Amrum bis Sylt - Küstenforum

Kuestenforum Nordsee Portal Forum Shop Heutige Beiträge Kalender Registrieren Impressum Links Hilfe
Büsum Büsum - Das Forum für das Nordsee-Heilbad... Büsum liegt direkt an der Nordsee, der Meldorfer Bucht, nahe der Eidermündung in der Dithmarscher Marsch, etwa 100 km nordwestlich von Hamburg. Der Hafenort ist seit dem 19. Jahrhundert Seebad und nach den Übernachtungszahlen hinter Sankt Peter-Ording und Westerland der drittgrößte Fremdenverkehrsort an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste.
Startseite > Büsum > Neues aus Büsum 2014
Werbung (Bitte registrieren um dieses Banner abzuschalten)
 
Thema teilen Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #73  
Alt 22.01.2014, 18:55
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 74
Beiträge/Danke: 4.116/2316
15969 Danksagungen in 2557 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Info Neues aus Büsum 2014 - Freier Strandzugang -

Freier Strandzugang in Büsum


In Büsum verschwinden die Zäune am Deich. Die Nutzung bleibt aber kostenpflichtig.

(vh) Im Zuge der Deichverstärkung verschwinden in Büsum auch die Zäune. Der freie Strandzugang bedeutet aber nicht, dass die Nutzung gratis wird, die Kurabgabepflicht bleibt. Die Strandnutzung ist aber mit der Gästekarte abgedeckt. Statt der Kassenhäuschen sollen speziell geschulte Strand-Kontrolleure prüfen, ob Badegäste ihren Obolus entrichtet haben. Das neue System wird ab dieser Saison sukzessive eingeführt.

Quelle:
http://zeitungen.boyens-medien.de/ak...in-buesum.html
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.
 5 Benutzer bedanken sich bei luf für diesen Beitrag:
  #74  
Alt 22.01.2014, 21:29
Benutzerbild von Schimmelrieder

Schimmelrieder

Schimmelrieder ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: To Huus
Beiträge/Danke: 1.413/722
2550 Danksagungen in 686 Beiträgen
Schimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer Anblick
Schimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von luf
Freier Strandzugang in Büsum

... Statt der Kassenhäuschen sollen speziell geschulte Strand-Kontrolleure prüfen, ob Badegäste ihren Obolus entrichtet haben. Das neue System wird ab dieser Saison sukzessive eingeführt...
Wenn ich irgendwo am Strand spazieren gehen würde und damit rechnen müsste, jederzeit von "Kontrolleuren" angesprochen sprich belästigt zu werden, um mich dann (mit meiner Kurkarte oder auch sonstwie) ausweisen zu müssen, würde man mich nie wieder an diesem Strand sehen und ich würde den Ort künftig meiden. Auch wenn ich dahin pflichtbewusst meine Kurkarte kaufend in jenem Ort regelmäßig Urlaub gemacht hätte.

Dies mit einem schönen Gruß an die Büsumer Kurverwaltung
Jürgen
__________________
Wenn morgen die Welt untergeht, fahr ich heute noch nach Eiderstedt – dort passiert alles 50 Jahre später
Uns Huus in Tönning – Ein friesisches Tagebuch & mehr
 5 Benutzer bedanken sich bei Schimmelrieder für diesen Beitrag:
  #75  
Alt 22.01.2014, 23:15
Benutzerbild von kostheutnix

kostheutnix

kostheutnix ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 03.11.2006
Ort: Wohnort auf der Usermap
Alter: 61
Beiträge/Danke: 954/1626
1785 Danksagungen in 512 Beiträgen
kostheutnix genießt hohes Ansehen
kostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehenkostheutnix genießt hohes Ansehen
Grr..

Der oder Die Kontrolleure dürfen mir dann gerne mal in die nasse Badehose greifen und sich den Schein selbst rausholen.

Ich lach mich tot über solch einen Schwachsinn. Und wenn man keine Kurkarte/Tageskarte oder was auch immer vorweisen kann, wird man wohl wie ein Schwarzfahrer mit einer Anzeige und einem Bußgeld belegt oder was?

Wie soll dieser Unfug realisiert werden? Ich spreche den "Kontrolleuren" jetzt schon mein Mitleid aus! Wer will so einen Blödsinnsjob den machen? Ich kann mir nicht vorstellen, das die Leute hier Schlange stehen, um so einen Job ausüben zu dürfen.

Armes Büsum. Ich glaube, ich suche mir ein anderes Urlaubsrevier. Auch wenn wir immer brav unsere Kurtaxe bezahlt haben, dieser Blödsinn ist für mich ein No Go.

Zitat:
Zitat von Schimmelrieder
Dies mit einem schönen Gruß an die Büsumer Kurverwaltung

Diesem Gruß schließe ich mich vorbehaltlos an.

LG Heiko
__________________
 4 Benutzer bedanken sich bei kostheutnix für diesen Beitrag:
  #76  
Alt 22.01.2014, 23:16
Benutzerbild von Seebär61

Seebär61

Seebär61 ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 02.10.2013
Ort: Hagen
Alter: 55
Beiträge/Danke: 4.887/5054
4298 Danksagungen in 1061 Beiträgen
Seebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes Ansehen
Seebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes Ansehen
Standard

Moin, moin...
Tja, ich halte die Lösung auch nicht für Ausgegoren...
Da war die alte Lösung angenehmer , einmal Karte vorgezeigt hatte man Ruhe! Und was ist mit Tagesgäste ? Die Laufen dan in Scharen am Strand rum ohne Kurabgabe ... Wie will man Sie erkennen und Kontrollieren? Mmhh bin nicht richtig Glücklich mit der Lösung !

Gruß der Büsumer Seebär
 7 Benutzer bedanken sich bei Seebär61 für diesen Beitrag:
  #77  
Alt 22.01.2014, 23:22
Benutzerbild von ALiena

ALiena

ALiena ist offline
Nordseekenner
 
Registriert seit: 05.12.2007
Ort: Schneverdingen
Beiträge/Danke: 129/220
233 Danksagungen in 46 Beiträgen
ALiena befindet sich auf einem aufstrebenden AstALiena befindet sich auf einem aufstrebenden AstALiena befindet sich auf einem aufstrebenden AstALiena befindet sich auf einem aufstrebenden AstALiena befindet sich auf einem aufstrebenden AstALiena befindet sich auf einem aufstrebenden AstALiena befindet sich auf einem aufstrebenden AstALiena befindet sich auf einem aufstrebenden AstALiena befindet sich auf einem aufstrebenden AstALiena befindet sich auf einem aufstrebenden AstALiena befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Naja, man kann sich über viel aufregen oder einfach die schöne freie Zeit genießen und sich die schönen Ecken suchen (davon gibt es in Büsum und Umgebung ja reichlich). Die Deicherhöhung kommt letztendlich ja allen zu Gute, sonst gibt es unser geliebtes Büsum nach einer heftigen Sturmflut vielleicht nicht mehr!

Ich werde dieses Jahr auch wieder im Sommer für ein paar Tage vorbei schauen und mir mal live ansehen, was sich dort so tut. Ich bin jung, für mich sind die Wege kein Problem. Aber ich kenne ältere Leute (Ü80), die gerne zentral wohnen wollen (Fußgängerzone) und gleichzeitig schnell am Wasser sein wollen. Weil der Hauptstrand zwischenzeitlich nicht nutzbar war (oder nur eingeschränkt) kann ich schon verstehen, wenn man da enttäuscht ist. Für diese Menschen ist es auch schon ein wahnsinniger Aufwand bzw. Umstellung sich in so einen Bus zu setzen und an die Zeiten gebunden zu sein (anscheinend fuhren die auch nicht oft genug oder waren überfüllt).

Insgesamt ist es einfach eine Notwendigkeit und welches Bauvorhaben verzögert sich denn heutzutage nicht? Ich freu mich jedenfalls trotzdem wieder sehr auf Büsum - einfach wenn man am Deich steht nicht nach unten auf den Boden schauen, sondern den Blick in die große Weite aufs Meer (oder Watt) genießen. Also mich entschädigt das immer wieder
 7 Benutzer bedanken sich bei ALiena für diesen Beitrag:
  #78  
Alt 23.01.2014, 10:35
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 74
Beiträge/Danke: 4.116/2316
15969 Danksagungen in 2557 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Info Neues aus Büsum 2014 - Freier Strandzugang -

Freier Strandzugang

Kontrolleure am Strand sind keine neue Erfindung in Büsum!
Es ist gang und gebe, dass an Nord- und Ostsee dort kontrolliert wird, wo keine Zäune und Kassenhäuschen den freien Zutritt an den Strand verwehren. Diese Barrieren sollen künftig auch in Büsum wegfallen.

Jeder Besucher des Strandes erwartet:

• Sauberer Strand
• Gepflegter Rasen
• Schöne Rabatten, nicht nur im Kurpark
• Kurkonzerte
• Spielgeräte
• Vital-Parcours
• Duschen
• Ruhebänke
• ständig kostenlose (!) Unterhaltungsveranstaltungen
• usw.

Das alles kostet natürlich der Gemeinde viel Geld, sie ist darauf angewiesen und auch gesetzlich verpflichtet, Kurabgabe einzuziehen.
Die Strandkontrolleure sollen besonders geschult werden, um den Gast nicht zu verärgern.

Allen kann man es nicht recht machen. Das hat sich auch schon bei den Kassenhäuschen gezeigt. Die Mitarbeiter konnten einem leidtun. Sie wurden trotz freundlichem Auftreten ständig angepöbelt und sogar nicht nur verbal angegriffen.
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.

Geändert von luf (23.01.2014 um 11:37 Uhr).
 4 Benutzer bedanken sich bei luf für diesen Beitrag:
  #79  
Alt 23.01.2014, 11:22
Benutzerbild von Schimmelrieder

Schimmelrieder

Schimmelrieder ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: To Huus
Beiträge/Danke: 1.413/722
2550 Danksagungen in 686 Beiträgen
Schimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer Anblick
Schimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Moin tosamen -

wir müssen jetzt ein bisschen aufpassen, da die Betreiber dieses Forums nach unangenehmen Diskussionen in der Vergangenheit aus verständlichen Gründen nicht wünschen, dass hier noch über das Für und Wider von Kurabgaben diskutiert wird. Daher nur ein paar kurze Bemerkungen:

Zitat:
Zitat von luf
[... Kontrolleure am Strand sind keine neue Erfindung in Büsum! ...
Jeder Besucher des Strandes erwartet:
• Sauberer Strand ...
Das mag ja alles sein, aber um mal ein anderes Beispiel zu nennen: Auch wenn ich als Spaziergänger beim Bummeln durch eine Stadt erwarte, dass ich so gut wie möglich vor Taschendieben geschützt werde, erwarte ich nicht, dass Passanten, um diesen Schutz zu gewähren, von Polizisten nach einem Zufalls- oder So-wie-dessen-Gesicht-aussieht-könnte-er-Taschendieb-sein-Prinzip von der Polizei angehalten werden und ihren Personalausweis zücken müssen. Ich akzeptiere ja Kurabgaben und "Strandeintritt", bin aber nicht bereit, mich beim Spazierengehen am Strand kontrollieren zu lassen, empfinde das schlichtweg als Belästigung. Wo immer es solche "frei herumlaufende Strandkontrolleure" auch geben mag, ich werde dort meinen Urlaub nicht verbringen.

Zitat:
Zitat von luf
... sie [die Gemeinde] ist auch gesetzlich verpflichtet, Kurabgabe einzuziehen.
Das wusste ich noch gar nicht. Heißt das, dass z.B. Büsumer-Deichhausen gegen das Gesetz verstößt, weil die Gemeinde keine Kurabgabe einzieht?

Einen schönen Gruß
Jürgen
__________________
Wenn morgen die Welt untergeht, fahr ich heute noch nach Eiderstedt – dort passiert alles 50 Jahre später
Uns Huus in Tönning – Ein friesisches Tagebuch & mehr
  #80  
Alt 23.01.2014, 11:26
Benutzerbild von Seebär61

Seebär61

Seebär61 ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 02.10.2013
Ort: Hagen
Alter: 55
Beiträge/Danke: 4.887/5054
4298 Danksagungen in 1061 Beiträgen
Seebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes Ansehen
Seebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes AnsehenSeebär61 genießt hohes Ansehen
Standard

Moin...

...mmmhh vielleicht bin ich falsch verstanden worden, ich habe kein Problem mit Kurabgaben, im Gegenteil nur so lassen sich die von "Luf" angesprochenen Leistungen Finanzieren

..ach und grad nachgelesen in Deichhausen bezahlen Tagesgäste 1,50€ ...und der Rest??? ..naja.. ich will mal so sagen ehrenamtlich hält dort auch keiner das Gelände schön

... Ich habe immer für die Damen und Herren an den Kassenhäuschen ein lockeren und netten Spruch auf Lager gehabt(und einen zurück bekommen ), ..ach und ganz nebenbei was wird aus den Mitarbeitern???

...und Idioten die Pöbeln wollen, die werden es halt jetzt bei den Kontrolleure versuchen, es ist schon sehr Traurig, aber sowas kenne ich als Verkäufer nur zu gut und weiß wie das ist

Aber ich glaube nicht das gerade am Wochende bei den vielen Tagesgästen eine Kontrolle möglich ist....! Auf einem so weitläufigem Gelände geht der Kurverwaltung bestimmt der ein oder andere Euro verloren der dringend für die Leistungen am neuen Deich benötigt wird...

z.b. in Bensersiel (kommt man nur durch`s Kurzentrum zum Strand), SPO(nähe Gosch),und vielen anderen Orten wird weiter Grundsätzlich Kontrolliert...!

nun gut lassen wir uns Überraschen wie "DAS" klappt...

Gruß Klaus

Geändert von Seebär61 (23.01.2014 um 11:37 Uhr).
 3 Benutzer bedanken sich bei Seebär61 für diesen Beitrag:
  #81  
Alt 23.01.2014, 11:51
4Campis
 
Standard

Kurz gesagt, bescheuerte Idee!

Ich habe auch nichts gegen Kurabgaben, ich kann es ja zum Teil verstehen.
Aber, ich habe hinsichtlich diese Abgaben auch schon die tollsten Dinge erlebt und zwar in SPO. Dort sind die Kassenhäuschen nur immer bis zur einer bestimmten Uhrzeit geöffnet, im April glaube ich bis 17.00! Da wir eh nicht den Menschenauflauf bevorzugen fahren wir erst immer gegen 18.00 oder 18.30 zum Strand. Aber siehe da, es wurde lustig weiterkassiert, auch über die eigentlichen Öffnungszeiten hinaus. Das ganze ging, weil es ein schöner Tag war, dann mal eben bis nach 19.00 Uhr so. Da waren einige richtig sauer. Während in Ording kräftig kassiert wurde konntest Du aber in Böhl schon umsonst an den Strand.

Hier bleibt dann immer noch die Frage wie regelt Büsum das mit den Uhrzeiten. Liege ich den ganzen Tag dort finde ich es in Ordnung zu kassieren, will ich aber um 20.00 nur einen Verdauungsspaziergang machen kann ich es nicht nachvollziehen.

Aber wie dem auch sei, bevor ich mich auf 500 Metern 3 mal kontrollieren lasse, packe ich mir lieber ein farbiges Armbändchen um das Handgelenk, so kann man schon aus 5 Metern sehen ob ich bezahlt habe oder nicht und brauch mich nicht dauernd ansprechen lassen. Über die Ausführung kann man sicherlich streiten, wäre in meinen Augen aber eventuelle Lösung.

Gruß Dirk
 8 Benutzer bedanken sich bei für diesen Beitrag:
  #82  
Alt 23.01.2014, 12:13
Benutzerbild von Peter2

Peter2

Peter2 ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 31.12.2012
Ort: Mackenbach
Beiträge/Danke: 883/1642
377 Danksagungen in 134 Beiträgen
Peter2 befindet sich auf einem aufstrebenden AstPeter2 befindet sich auf einem aufstrebenden AstPeter2 befindet sich auf einem aufstrebenden AstPeter2 befindet sich auf einem aufstrebenden AstPeter2 befindet sich auf einem aufstrebenden AstPeter2 befindet sich auf einem aufstrebenden AstPeter2 befindet sich auf einem aufstrebenden AstPeter2 befindet sich auf einem aufstrebenden AstPeter2 befindet sich auf einem aufstrebenden AstPeter2 befindet sich auf einem aufstrebenden AstPeter2 befindet sich auf einem aufstrebenden AstPeter2 befindet sich auf einem aufstrebenden AstPeter2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Obulus

Hallo zusammen
also ich persönlich werde kein Problem damit haben , wenn ich in der
Urlaubszeit in Büsum am Strand 2 oder 3 oder 4 mal insgesamt nach
der " Kurkarte " gefragt werde . Erstens mal musste man man sie ja ,nach dem jetzigen System auch mehrmals am Tag vorzeigen , da man ja an
verschiedenen Ein-und Ausgängen u.U. öfters am Tag die " Sperrzone "
sprich Strandbereich betrat. Zweitens hat jeder Urlauber sowieso eine
Karte , da man da zwangsläufig beim einschecken des Zimmers/ Wohnung / Hotels oder der Pension eh nicht mehr drumrum kommt , wie das noch vor Jahren auf mehr oder weniger freiwilliger Basis auf der Kurverwaltung
geschah , und ganz gewiefte um für umme an den Strand zu gelangen
im Pesel vorne rein und hinten an der Strandseite rausgingen , bis man
da dahinter kam und da auch ne EINTRITTSBUDE hinstellte. Und drittens hab ich den Geldbeutel eh im Urlaub drei mal mehr in der Hand wie zu
Hause ,und da ist meine Karte immer drinn. Das vorzeigen kann somit
sogar sehr viel weniger werden wie bisher.
Nein , ich denke , das eigentliche Problem ist , wie man an den Obolus
der Tagesgäste , die mit Bus und Bahn und PKW am Wochenende kommen
und auch die schönen Einrichtungen und Toilettenanlagen nutzen, drann
kommt , ohne jemand zu verärgern.
Wie man dieses lösen könnte , dazu fällt mir auch nichts ein.

Geändert von Peter2 (23.01.2014 um 12:46 Uhr).
 6 Benutzer bedanken sich bei Peter2 für diesen Beitrag:
  #83  
Alt 23.01.2014, 13:36
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 74
Beiträge/Danke: 4.116/2316
15969 Danksagungen in 2557 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Info Neues aus Büsum 2014 - Freier Strandzugang -

Bin auch der Meinung, wir sollten hier nicht wieder über Sinn und Zweck der Kurabgabe diskutieren.

Hier nur ein paar Zeilen zu den aufgeworfenen Fragen von Schimmelrieder:

Büsum ist als klamme Gemeinde faktisch gesetzlich zur Erhebung von Kurabgaben gemäß § 10 kommunalem Abgabengesetz (KAG) gezwungen, da sie auf Fehlbetragszuweisungen zum Haushaltsausgleich angewiesen ist:

Fehlbetragszuweisungen gemäß § 16b(3) Finanzausgleichsgesetz (FAG) werden nur dann erteilt
…„wenn alle Einnahme- oder Ertragsquellen in zumutbarem Umfang ausgeschöpft werden.“…

übrigens:
Frag doch bitte direkt nach.
M.E. finanziert Büsumer Deichhausen die Kurtaxe über die Fremdenverkehrsabgabe. Im Endeffekt zahlt hier auch der Gast.
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.
 3 Benutzer bedanken sich bei luf für diesen Beitrag:
  #84  
Alt 23.01.2014, 15:15
Benutzerbild von Tuffi1105

Tuffi1105

Tuffi1105 ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Wuppertal
Alter: 59
Beiträge/Danke: 2.185/1735
3713 Danksagungen in 1127 Beiträgen
Tuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes Ansehen
Tuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes AnsehenTuffi1105 genießt hohes Ansehen
Standard

@ Dirk- wenn du in Ording mit offenen Augen über den Deich gen Norden gehst, siehst du ein gutes Stück hinter der nördlichen Strandüberfahrt Schilder, die den Fußweg zum Strand durch die Dünen weisen und da steht auch kein Kassenhäuschen. Ist noch vor dem Knick am Alten Anker.

Nun zu der Situation in Büsum. Voriges Jahr, Freitag vor Pfingsten, hatten wir das zweifelhafte Vergnügen von einer mobilen Strandkassiererin, sie nannte sich Strandrangerin, aufgefordert zu werden, unsere Gästekarten aus SPO, die bekanntlich auch im Büsum gelten, zu zeigen. Leider mangelte es der Dame an Höflichkeit, entsprechenden Umgangsformen und Kompetenz, mit der veränderten Situation umzugehen. Zudem schien sie damit überfordert zu sein, das eine alte Dame im Rollstuhl etwas länger braucht, bis sie die Karte hervorgeholt hat. Auch ihre Kollegin, der wir kurz darauf in die Quere liefen, war sichtlich überfordert.

Ich hoffe für die Zukunft, dass das diensthabende Personal wirklich geschult und kompetent ist, diese neue Aufgabe zu meistern. Ein barscher Ton wie auf dem Kasernenhof ist dem Ort nicht gerade förderlich.
__________________
Ein Freund ist jemand, der weiß,
dass man ihn gerade braucht.
----------------------------------------------
http://ae-bauer.de

Geändert von Tuffi1105 (23.01.2014 um 15:15 Uhr).
 9 Benutzer bedanken sich bei Tuffi1105 für diesen Beitrag:


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Brigg Mercedes 2014 wieder in Büsum kostheutnix Allgemeines zum Nordsee-Heilbad Büsum 2 03.05.2014 18:54
Büsum im Traum April 2014 Seebär61 Allgemeines zum Nordsee-Heilbad Büsum 3 29.04.2014 21:37
Ostern 2014: Bahnlinie Heide-Büsum gesperrt Bernd Allgemeines zum Nordsee-Heilbad Büsum 1 08.04.2014 08:11
Neues aus Büsum luf Allgemeines zum Nordsee-Heilbad Büsum 950 01.01.2014 08:12
Neues aus Büsum dwarslöper Büsum Erlebnisberichte 3 29.03.2012 13:57


Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 00:42 Uhr.


Kuestenforum: Das Forum für den Urlaub an der Nordsee (c)2001-2017 by 98fahrenheit
Seite wurde generiert in 0,32267 Sekunden mit 18 Queries

Search Engine Friendly URLs by vBSEO