Helgoland
Zurück  

Nordsee - Amrum bis Sylt - Küstenforum

Kuestenforum Nordsee Portal Forum Shop Heutige Beiträge Kalender Registrieren Impressum Links Hilfe
Helgoland Forum für Helgoland, der einzigen Hochseeinsel Deutschlands. Helgoland ist ein staatlich anerkanntes Seeheilbad. Es stehen etwa 2200 Betten in Privatquartieren, Pensionen und Hotels zur Verfügung. Die Zoll- und Steuerbefreiung Helgolands lockt, vor allem in den Sommermonaten, Tagesausflügler auch zum Duty-free-Shopping auf die Insel...
Startseite > Helgoland > Ein neuer "Halunder Jet" für Helgoland
Werbung (Bitte registrieren um dieses Banner abzuschalten)
 
Thema teilen Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.12.2016, 13:13
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 74
Beiträge/Danke: 4.118/2316
15982 Danksagungen in 2560 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Standard Ein neuer "Halunder Jet" für Helgoland

Ein neues Schiff für Helgoland


Schon ab 2018 soll der Neubau den bekannten und beliebten "Halunder Jet" auf der Fahrt von Hamburg über Wedel und Cuxhaven nach Helgoland ablösen.
Das neue Schiff mit einer Länge von 56,4 m wurde speziell für den Helgolandverkehr entwickelt und kann bis zu 692 Passagiere befördern. Die Gäste werden sich nicht nur über die großzügigen Freidecks freuen, auch der Komfort an Bord genügt höchsten Ansprüchen. In drei Sitzkategorien werden die Passagiere mit freundlichen Service direkt am Sitzplatz verwöhnt, während das neue Schiff für Helgoland von Hamburg über Wedel und Cuxhaven zu Deutschlands einziger Hochsee-Insel gleitet. Mit bis zu 35 kn (ca. 65 km/h) Geschwindigkeit und einem hochmodernen Bewegungs-Dämpfungs-System ist die Fahrt über die offene Nordsee selbst bei Seegang ein ebenso schnelles wie bequemes maritimes Erlebnis.

Hier mehr:
Das Schiff: FRS Helgoline
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.
 10 Benutzer bedanken sich bei luf für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 25.12.2016, 00:26

Hamburger_Loch

Hamburger_Loch ist offline
Nordseefan
 
Registriert seit: 01.11.2015
Ort: Wuppertal
Beiträge/Danke: 25/13
10 Danksagungen in 5 Beiträgen
Hamburger_Loch befindet sich auf einem aufstrebenden AstHamburger_Loch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Von der "Pappschachtel" zum "Hight-Tech-Schiff"

Zitat:
Zitat von luf
Ein neues Schiff für Helgoland


Schon ab 2018 soll der Neubau den bekannten und beliebten "Halunder Jet" auf der Fahrt von Hamburg über Wedel und Cuxhaven nach Helgoland ablösen.
Das neue Schiff mit einer Länge von 56,4 m wurde speziell für den Helgolandverkehr entwickelt und kann bis zu 692 Passagiere befördern. Die Gäste werden sich nicht nur über die großzügigen Freidecks freuen, auch der Komfort an Bord genügt höchsten Ansprüchen. In drei Sitzkategorien werden die Passagiere mit freundlichen Service direkt am Sitzplatz verwöhnt, während das neue Schiff für Helgoland von Hamburg über Wedel und Cuxhaven zu Deutschlands einziger Hochsee-Insel gleitet. Mit bis zu 35 kn (ca. 65 km/h) Geschwindigkeit und einem hochmodernen Bewegungs-Dämpfungs-System ist die Fahrt über die offene Nordsee selbst bei Seegang ein ebenso schnelles wie bequemes maritimes Erlebnis.

Hier mehr:
Das Schiff: FRS Helgoline

Das ist doch eine sehr erfreuliche Nachricht!

Wenn man bedenkt, dass der vor einigen Jahren verstorbene Kapitän und Reeder Cassen Eils nach Einführung der ersten Katamaran-Verbindungen nach Helgoland gesagt haben soll, Katamarane seien "Pappschachteln"!

Allerdings ist Kapitän Cassen Eils, wenn es wichtig war, auch bei den schlimmsten Stürmen (See 8 Meter ?) noch gefahren und die ersten eingesetzten Katamarane vertrugen gerade mal 2 Meter Wellen.

Inzwischen sind die Fahrgäste froh, dass die neue MS Helgoland bei signifikanten Wellenhöhen von knapp über 3 m deutlich häufiger noch verkehren kann als das Vorgänger-Schiff MS Atlantis. Soweit schaffen es natürlich fast auch die modernen Katamarane.

Wenn es künftig zwei hochmoderne Schiffe zwischen Cuxhaven und Helgoland gibt, kann das für den Fahrgast eigentlich - wenn man von den Fahrpreisen absieht - nur Vorteile haben.

Geändert von Hamburger_Loch (25.12.2016 um 00:37 Uhr).
1 Benutzer bedankt sich bei Hamburger_Loch für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 25.12.2016, 05:59
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 74
Beiträge/Danke: 4.118/2316
15982 Danksagungen in 2560 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Info Ein neuer "Halunder Jet" für Helgoland

Was wird aus dem jetzigen „Halunder Jet“?

Zitat:
Zitat von Hamburger_Loch
Wenn es künftig zwei hochmoderne Schiffe zwischen Cuxhaven und Helgoland gibt, kann das für den Fahrgast eigentlich - wenn man von den Fahrpreisen absieht - nur Vorteile haben.
Dazu schreibt mir Tina von Rolbicki als Marketing Assistant der FRS-Gruppe:

Der „Halunder Jet“ wird nach seiner Ablösung durch den Neubau weiterhin für die FRS-Gruppe im Einsatz bleiben. Die seit Januar 2016 zur FRS-Gruppe gehörende Reederei Clipper Navigation Inc. (CNI) mit Hauptsitz in Seattle / USA erhält dann durch „Halunder Jet“ Verstärkung für ihr touristisches Liniennetz in der Region North-West-Pacific. Sowohl für die Strecken von Seattle als auch vom benachbarten Vancouver aus von und nach Victoria (Vancouver Island, Kanada) ist der „Halunder Jet“ eine ideale Verstärkung der dort bestehenden Flotte und ein starkes Signal, die Expansionspläne von CNI in Nordamerika unter dem Dach der FRS-Gruppe insgesamt voran zu treiben.

Hier mehr:
http://www.helgoland.de/fileadmin/Me...t_16122016.pdf
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.

Geändert von luf (25.12.2016 um 06:14 Uhr).
 2 Benutzer bedanken sich bei luf für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 25.12.2016, 11:16

Hamburger_Loch

Hamburger_Loch ist offline
Nordseefan
 
Registriert seit: 01.11.2015
Ort: Wuppertal
Beiträge/Danke: 25/13
10 Danksagungen in 5 Beiträgen
Hamburger_Loch befindet sich auf einem aufstrebenden AstHamburger_Loch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Was wird aus dem Halunder Jet?

Danke für den Hinweis auf die zukünftige Verwendung des Katamarans "Halunder Jet"!

Wenn ich von zwei hochmodernen Schiffen sprach, meinte ich übrigens "MS Helgoland" (Reederei Cassen Eils) und den ab 2018 eingesetzten neuen Katamaran (Reederei FRS).

Natürlich wäre es noch schöner, wenn der Halunder Jet als drittes (relativ) modernes Schiff für den Helgoland-Verkehr erhalten bleiben würde. Egal, ob man den HJ vom ostfriesischen Festland, von den ostfriesischen Inseln, von Bremerhaven, von Büsum oder für die sicher zahlungskräftigeren Sylt-Urlauber einsetzen würde! Aber wie sagte man mir schon als Kind immer: Man kann nicht alles haben!

Einen Verbesserungsvorschlag möchte ich allerdings unbedingt noch loswerden: Man sollte es ab 2018 auf jeden Fall so organisieren, dass auch bei turnusmäßigen Werft-Aufenthalten immer eines der beiden Schiffe, entweder "MS Helgoland" oder der neue Katamaran, zwischen Cuxhaven und Helgoland im Einsatz ist.


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Museumshafen Büsum luf Büsum 391 27.02.2017 07:06
Helgoland feiert 125 Jahre Zugehörigkeit zu Deutschland luf Allgemeines zu Helgoland 7 13.07.2015 21:03
Neuer Job auf Helgoland für Frank Botter micspangenberg Allgemeines zu Helgoland 2 08.01.2011 16:10
Landfrauen: Neuer OV auf Helgoland? Düne18 Allgemeines zu Helgoland 2 04.05.2009 08:56
Ein neuer Fußballplatz für Helgoland catnip Allgemeines zu Helgoland 0 11.06.2008 00:05


Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 09:20 Uhr.


Kuestenforum: Das Forum für den Urlaub an der Nordsee (c)2001-2017 by 98fahrenheit
Seite wurde generiert in 0,06804 Sekunden mit 17 Queries

Search Engine Friendly URLs by vBSEO