St.Peter-Ording
Zurück  

Nordsee - Amrum bis Sylt - Küstenforum

Kuestenforum Nordsee Portal Forum Shop Heutige Beiträge Kalender Registrieren Impressum Links Hilfe
Allgemeines zu St.Peter-Ording ( SPO ) Das Forum zu St.Peter-Ording ( SPO ) und Eiderstedt
Startseite > St. Peter-Ording (SPO) und Eiderstedt > Allgemeines zu St.Peter-Ording ( SPO ) > Geländeveränderung historisch, Landgewinnung etc.?
Werbung (Bitte registrieren um dieses Banner abzuschalten)
 
Thema teilen Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.09.2017, 17:03

huste511

huste511 ist offline
Nordseefan
 
Registriert seit: 26.09.2017
Ort: Hessen
Beiträge/Danke: 10/0
1 Danksagung in 1 Beitrag
huste511 befindet sich auf einem aufstrebenden Asthuste511 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Geländeveränderung historisch, Landgewinnung etc.?

Moin!

Hat jemand eine gute Quelle für dieses Thema?

Ich hätte interesse wie der Mensch und/oder Natur die letzten Jahrzehnte da was geändert hat.

Leider gibt es dazu nur wenig.
Selten gute Luftbilder die kaum zu vergleichen sind.

Auch Google-Earth hilft nicht, da der Zeitraum viel zu klein ist und je nach Tageszeit, Jahreszeit oder Wasserstand überhaubt keine Aussage treffen läßt.

Gruß
  #2  
Alt 10.10.2017, 10:35
Benutzerbild von Schimmelrieder

Schimmelrieder

Schimmelrieder ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: To Huus
Beiträge/Danke: 1.603/825
2792 Danksagungen in 763 Beiträgen
Schimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer Anblick
Schimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von huste511
... Ich hätte interesse wie der Mensch und/oder Natur die letzten Jahrzehnte da was geändert hat. Leider gibt es dazu nur wenig ...
Zu dem Thema gibt es schon so Einiges, nur kann man natürlich nicht erwarten, alles schön aufbereitet frei Haus im Internet zu finden, so sehr man dieses Internet auch zu schätzen weiß.

Da ist z.B. das Buch Landschaftswandel in Schleswig Holstein, hg. von Kalus Hingst und Uwe Muuß, aber auch in vielen anderen Werken (z.B. der sechsbändigen, vom Nordfriisk Instituut in Bredstedt herausgegebenen Geschichte Nordfrieslands von vorgeschichtlicher Zeit bis heute) findet sich in diversen Kapitel etwas dazu.

Zur landschaftlichen Veränderung der Eideregion existiert im Internet unter dem Titel Die Eider – Drama eines Flusses eine Abhandlung des im Jahr 2000 verstorbenen ehemaligen Direktors des Dithmarscher Landesmuseum in Meldorf Nis R. Nissen, die hier als pdf-Datei herunterladbar ist.

Schöne Grüße
Jürgen
__________________
Wenn morgen die Welt untergeht, fahr ich heute noch nach Eiderstedt – dort passiert alles 50 Jahre später
Uns Huus in TönningNachrichten von der Grünen Insel
 2 Benutzer bedanken sich bei Schimmelrieder für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 10.10.2017, 21:10
Benutzerbild von dwarslöper

dwarslöper

dwarslöper ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Lindau
Alter: 71
Beiträge/Danke: 4.616/4004
7815 Danksagungen in 2415 Beiträgen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
Standard Moin Moin

Das Thema ist doch so oft niedergeschrieben , wie kein anderes ! Ich besitze schon fast 100 Bücher ,über Landschaftsveränderung an der Nordsee, z.B. die Eiderabdämmung oder der Speicherkoog , oder die Eindeichung von Nordstrand
Hier das Beispiel was Jürgen schon geschildert hat ! Gruss Udo










__________________
Mit Liv un Seel bün un bliv ik BüsumerJung!

Geändert von dwarslöper (10.10.2017 um 21:17 Uhr).
1 Benutzer bedankt sich bei dwarslöper für diesen Beitrag:


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Helgoland -Landgewinnung Bienenvater Allgemeines zu Helgoland 7 11.07.2008 23:09


Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 03:08 Uhr.


Kuestenforum: Das Forum für den Urlaub an der Nordsee (c)2001-2017 by 98fahrenheit
Seite wurde generiert in 0,03518 Sekunden mit 17 Queries

Search Engine Friendly URLs by vBSEO