Einzelnen Beitrag anzeigen
  #41  
Alt 08.10.2014, 08:10
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 55
Beiträge/Danke: 6.734/6538
9605 Danksagungen in 3166 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Moin zusammen!

Gerade habe ich gelesen (siehe hier: Syltshuttle: Neuer Betreiber bringt sich ins Spiel | shz.de) , dass ein neuer Bewerber künftig gerne den Autozugverkehr von Niebüll nach Sylt übernehmen würde. Es handelt sich dabei um die Railroad Development Cooperation Deutschland, ein Tochterunternehmen einer US-Eisenbahngesellschaft. Wenn dieses Unternehmen den Zuschlag bekommen sollte, plant es einen durchgehenden Taktverkehr und deutlich mehr Fahrten des Autozugs als heute. Dann wäre es für Sylt-Urlauber, aber auch für Lieferanten und Pendler noch bequemer, mit dem Fahrzeug auf die Insel zu fahren. Es besteht aber auch die Gefahr, dass mehr Autos nach Sylt kommen als heute und dort die Verkehrssituation verschärfen.

Aber noch ist das alles nur Zukunftsmusik. Damit die ambitionierten Pläne des Eisenbahnunternehmens auch umgesetzt werden können, muss zunächst mal die Schienen-Infrastruktur, die bei der DB Netze verbleibt, ausgebaut werden. Und die Entscheidung, wer künftig die Autozugverbindung betreiben wird, fällt auch erst im kommenden Jahr.



Gruß

Bea
Seite wurde generiert in 0,04177 Sekunden mit 14 Queries