St.Peter-Ording
Zurück  

Nordsee - Amrum bis Sylt - Küstenforum

Kuestenforum Nordsee Portal Forum Shop Heutige Beiträge Kalender Registrieren Impressum Links Hilfe
Erlebnisberichte St.Peter-Ording Erlebnisberichte in und um St. Peter-Ording und Eiderstedt
Startseite > St. Peter-Ording (SPO) und Eiderstedt > Erlebnisberichte St.Peter-Ording > Windhose (Tornado) über Eiderstedt
Werbung (Bitte registrieren um dieses Banner abzuschalten)
 
Thema teilen Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.09.2006, 23:17
Benutzerbild von blue_merlin

blue_merlin

blue_merlin ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 10.11.2005
Ort: Oldenswort
Alter: 61
Beiträge/Danke: 999/3234
1989 Danksagungen in 687 Beiträgen
blue_merlin genießt hohes Ansehenblue_merlin genießt hohes Ansehen
blue_merlin genießt hohes Ansehenblue_merlin genießt hohes Ansehenblue_merlin genießt hohes Ansehenblue_merlin genießt hohes Ansehenblue_merlin genießt hohes Ansehenblue_merlin genießt hohes Ansehenblue_merlin genießt hohes Ansehenblue_merlin genießt hohes Ansehen
Info Windhose (Tornado) über Eiderstedt

Am 3. August 2006 zog eine der vielen Gewitterfronten des letzten Monats von Süd-West an Eiderstedt vorbei. Für die Westküste im Bereich Elbemündung und Dithmarschen hatte man auf die Gefahr der Bildung von Windhosen (Tornados) hingewiesen. Mittags gegen 12:00 Uhr bekam ich über Eiderstedt den Rest eines solchen Tornados zu sehen. Es ging unglaublich schnell - innerhalb einer Minute war nichts mehr zu sehen. Bevor ich meine Kamera Einsatzbereit hatte, zog sich die Spitze noch um einiges länger nach unten. Entschuldigt bitte die "Unschärfe", ich habe das Foto mit 1000mm Brennweite ohne Stativ "geschossen" und habe mich nur am Fensterrahmen abgestützt. Der dunkle "Streifen" quer durchs Bild ist eine Oberleitung.

__________________
Gruss Andreas
------------------------
tourismus-oldenswort - chronik-oldenswort - wetterstation-oldenswort

Geändert von blue_merlin (02.06.2009 um 23:16 Uhr).
 5 Benutzer bedanken sich bei blue_merlin für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 02.09.2006, 12:21
tammy43
 
Standard

Moin Andreas,

gut erwischt! Das war der Tag, als in Wesselburen "landunter" gemeldet wurde. Ich habe in einem anderen Thread davon erzählt.

Gruß
tammy43
  #3  
Alt 03.09.2006, 19:57
strandparker
 
Standard

hi andreas,

danke für das foto. wir hatten ungefähr eine woche später im tümlauer koog das "vergnügen" eine kleine windhose zu beobachten - leider ohne kamera. aber gelegentlich sieht man sie doch schon - spektakulär ist es sicher immer am strand, wenn der sand hochgesogen wird.....
  #4  
Alt 03.09.2006, 20:10
Benutzerbild von blue_merlin

blue_merlin

blue_merlin ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.11.2005
Ort: Oldenswort
Alter: 61
Beiträge/Danke: 999/3234
1989 Danksagungen in 687 Beiträgen
blue_merlin genießt hohes Ansehenblue_merlin genießt hohes Ansehen
blue_merlin genießt hohes Ansehenblue_merlin genießt hohes Ansehenblue_merlin genießt hohes Ansehenblue_merlin genießt hohes Ansehenblue_merlin genießt hohes Ansehenblue_merlin genießt hohes Ansehenblue_merlin genießt hohes Ansehenblue_merlin genießt hohes Ansehen
Standard

Zitat:
Zitat von strandparker
- spektakulär ist es sicher immer am strand, wenn der sand hochgesogen wird.....

Das habe ich vor einigen Jahren einmal bei brütender Hitze bei unseren Pferden auf dem Paddock beobachtet, da zog auch eine Windhose rüber. Im sichtbaren Durchmesser vieleicht gerade 5 Zentimeter aber der Sog war gewaltig, den Pferden und uns flog der Sand um die Ohren. Die Pferde wurden völlig hektisch, Kinder fingen an zu schreien - mir lief es trotz 36 Grad im Schatten eiskalt den Rücken runter.
Die Kamera hatte ich leider in diesem Moment auch nicht zur Hand
Dieses Erlebnis werde ich nie vergessen und dieser "Mini-Tornado" hat mir bewusst gemacht, was ein ausgewachsender Tornado für Kräfte haben muß.
__________________
Gruss Andreas
------------------------
tourismus-oldenswort - chronik-oldenswort - wetterstation-oldenswort
  #5  
Alt 03.09.2006, 23:01
abrakadabra
 
Standard Windhose...


Echt cool man. An dem Tag kam ich von Helgoland zurück.
Pechschwarz hing das Unwetter über Land.
Wir bekamen nicht einen Tropfen Regen ab.
Da kommt ja auch immer eine Riesenmenge herunter...
Fotos Nordsee
  #6  
Alt 06.09.2006, 19:53
Sturmwetter
 
Standard

Hallo zusammen,

da möchte ich doch mal etwas aufklären. Man unterscheidet zwischen

1. Tornados (=Windhosen oder über dem Meer Wasserhosen), die im Zusammenhang mit Schauern/Gewittern entstehen, der Schlauch reicht dann (nicht immer durchgehend sichtbar) von der Wolke bis zum Boden.

2. Staubteufel, die bei sonnigem und warmen Wetter entstehen. Sie haben keinen Kontakt mit Wolken und sind fast immer harmlos.

Grüße, Sturmwetter

Geändert von Sturmwetter (06.09.2006 um 20:38 Uhr).
 4 Benutzer bedanken sich bei für diesen Beitrag:


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
A380 über Eiderstedt blue_merlin Düt und Dat von der Nordsee 0 25.09.2011 23:34
Unwetter über Deutschland - Tornado über Helgoländer Düne Doggerbank Allgemeines zu Helgoland 19 18.07.2010 00:45
Windhose? Tornado?........... 4Campis Natur-, Tier- und Pflanzenwelt der Nordsee 8 14.08.2008 14:52
Flugbewegungen über Eiderstedt blue_merlin Erlebnisberichte St.Peter-Ording 3 16.04.2007 11:16
Herbststurm über Eiderstedt blue_merlin Erlebnisberichte St.Peter-Ording 15 01.11.2006 20:19


Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 14:28 Uhr.


Kuestenforum: Das Forum für den Urlaub an der Nordsee (c)2001-2017 by 98fahrenheit
Seite wurde generiert in 0,05877 Sekunden mit 19 Queries

Search Engine Friendly URLs by vBSEO