Zurück   Nordsee von A wie Amrum bis S wie Sylt - Das Kuestenforum > Amrum > Allgemeines zu Amrum
Portal Forum Shops Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Allgemeines zu Amrum Alle wichtigen Infos zu Amrum

Werbung (Bitte registrieren um dieses Banner abzuschalten)
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.03.2012, 07:32
Benutzerbild von Bea
Bea Bea ist offline
Moderator
Wohnort auf der Usermap
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge/Danke: 6.809/4225
Erhielt 5939 Danksagungen in 1842 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard Spenden zum Erhalt der Amrumer Windmühle

Moin zusammen!

Windmühlen gehören zu Nordfriesland wie das Meer und der Wind.
Heute sind es die eher schlichten Windräder, die der Energieerzeugung dienen, früher waren es hübsche Gebäude, die meist zum Mahlen von Gedreide zu Mehl benutzt wurden.

Es gibt heute nicht mehr all zu viele gut erhaltene Windmühlen aus früherer Zeit. Eine ist noch auf Amrum zu finden, doch im letzten Jahr setzten ihr die Herbststürme schwer zu, die Flügel wurden beschädigt.

Die Amrumer Windmühle, die heute als Museum, Ausstellungsraum und auch Hochzeitslocation genutzt wird, befindet sich am Ortsrand von Nebel.

Der "Verein zur Erhaltung der Amrumer Windmühle e.V." (http://www.amrumer-windmuehle.com/index.html) hat sich zum Ziel gesetzt, dieses Kulturdenkmal aus vergangener Zeit zu reparieren und zu erhalten. Dazu braucht es hoher finanzieller Mittel, die zum Teil aus Spenden gedeckt werden sollen.

Die Amrumer Theatergruppe "Öömrang teooterskööl " hat jetzt dem Verein eine Spende in Höhe von 1.000,- Euro übergeben, dem Erlös aus drei ausverkauften Theatervorstellungen. Mehr dazu hier: http://www.amrum-news.de/2012/03/12/...-gegriffen-kt/.

Ich finde es sehr schön und lobenswert, dass sich Einheimische für den Erhalt historischer Windmühlen einsetzen.
Bleibt zu hoffen, dass auch Urlaubsgäste zu kleineren oder größeren Spenden bereit sind.

Gruß

Bea
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen Beitrag:
KatzemitHut (13.03.2012), Tuffi1105 (13.03.2012)
  #2  
Alt 23.04.2012, 08:18
Benutzerbild von Bea
Bea Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
Wohnort auf der Usermap
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge/Danke: 6.809/4225
Erhielt 5939 Danksagungen in 1842 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Moin zusammen!

Schon in diesem Jahr soll mit der Reparatur der beschädigten Nebeler Windmühle begonnen werden. Neben zahlreichen kleineren Einzelspenden erhielt der Verein zur Erhaltung der Amrumer Windmühle jetzt eine größere Spender von der Amrumer Jägerschaft.

Zitat:
Wir können dank der über 200 Einzelspenden bereits in diesem Jahr mit den ersten Maßnahmen beginnen. Insgesamt wird uns die Maßnahme aber noch länger beschäftigen“, beschreibt der Vorsitzende die Planung. Die Kappe muss zum Beispiel von der Mühle abgehoben werden, dafür wird ein großer Autokran benötigt.

Als angestrebtes Ziel wünscht sich der Verein zum Erhalt der Mühle, dass den Besuchern das Mahlen des Korns live vorgeführt werden kann. Bis 1964 wurde die Mühle noch bewirtschaftet, bevor sie durch private Initiative als Denkmal für die nachfolgenden Generationen erhalten wurde.
(Quelle: http://www.amrum-news.de/2012/04/23/...agerschaft-to/).

Gruß

Bea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.05.2012, 06:53
Benutzerbild von Bea
Bea Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
Wohnort auf der Usermap
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge/Danke: 6.809/4225
Erhielt 5939 Danksagungen in 1842 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Moin zusammen!

Am Pfingstmontag findet bundesweit der Deutsche Mühlentag statt. Auch bei der Amrumer Windmühle gibt es dazu ein buntes Programm, das hoffentlich viele Besucher anlockt. Nach einem Familiengottesdienst unter freiem Himmel wird Live-Musik von ganz unterschiedlichen Musikgruppen geboten, es gibt Kaffee und Kuchen, außerdem darf ein Kinderprogramm nicht fehlen. Die Mühle kann natürlich auch besichtigt werden.

Der Verein zur Erhaltung der Amrumer Windmühle hofft auf zahlreiche Besucher und auch auf viele Spenden, die zur Finanzierung der dringend erforderlichen Reparatur der sturmgebeutelten Mühle beitragen sollen.

Mehr Infos zur Veranstaltung siehe hier: http://www.shz.de/nachrichten/lokale...rogramm-1.html.

Gruß

Bea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.07.2012, 17:44
Benutzerbild von Bea
Bea Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
Wohnort auf der Usermap
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge/Danke: 6.809/4225
Erhielt 5939 Danksagungen in 1842 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Moin zusammen!

In der jüngst stattgefundenen Jahreshauptversammlung des Vereins zur Erhaltung der Amrumer Windmühle konnte erfreulicherweise über zahlreiche eingegangenen Spenden berichtet werden. Auch der Termin für den Beginn der Reparaturarbeiten an der Mühle wurde genannt: am 6. September soll es losgehen. Dann wird ein großer Kran auf die Insel gebracht werden, der für die Arbeiten benötigt wird. Verschiedene Arbeiten wurden bereits an eine Zimmerei, einen Mühlenbauer und eine Reetdachdeckerei vergeben.

Mehr dazu hier: http://www.amrum-news.de/2012/07/27/...lenvereins-st/.

Gruß

Bea
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich bei Bea für diesen Beitrag:
Deichlamm (27.07.2012)
  #5  
Alt 27.07.2012, 21:35
Benutzerbild von Deichlamm
Deichlamm Deichlamm ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2012
Ort: am nördlichsten Zipfel Deutschlands
Beiträge/Danke: 1.102/815
Erhielt 496 Danksagungen in 141 Beiträgen
Deichlamm befindet sich auf einem aufstrebenden AstDeichlamm befindet sich auf einem aufstrebenden AstDeichlamm befindet sich auf einem aufstrebenden AstDeichlamm befindet sich auf einem aufstrebenden AstDeichlamm befindet sich auf einem aufstrebenden AstDeichlamm befindet sich auf einem aufstrebenden AstDeichlamm befindet sich auf einem aufstrebenden AstDeichlamm befindet sich auf einem aufstrebenden AstDeichlamm befindet sich auf einem aufstrebenden AstDeichlamm befindet sich auf einem aufstrebenden AstDeichlamm befindet sich auf einem aufstrebenden AstDeichlamm befindet sich auf einem aufstrebenden AstDeichlamm befindet sich auf einem aufstrebenden AstDeichlamm befindet sich auf einem aufstrebenden AstDeichlamm befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

....na vielleicht kann ich den Kran bildlich mal einfangen, mal schaun, wann bzw. um wieviel Uhr die Verladung ist...
__________________
Grüsse vom Deichlamm
...da leben wo andere Urlaub machen...

http://riesenundmeer.npage.de/
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.09.2012, 21:27
Benutzerbild von Bea
Bea Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
Wohnort auf der Usermap
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge/Danke: 6.809/4225
Erhielt 5939 Danksagungen in 1842 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Moin zusammen!

Die Reparaturarbeiten an der Amrumer Windmühle haben wie geplant begonnen. Mit Hilfe eines eigens dafür auf die Insel gebrachten Krans wurde die Mühlenkappe, also das Dach mitsamt Flügeln, für die anstehende Reparatur abgenommen. Für einige Monate erhielt die Mühle ein provisorisches Dach.

Quelle: http://www.shz.de/nachrichten/lokale...-fluegeln.html - auch ein Foto ist hier zu finden.

Gruß

Bea
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich bei Bea für diesen Beitrag:
Lisa (22.09.2012)
  #7  
Alt 28.11.2012, 07:16
Benutzerbild von Bea
Bea Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
Wohnort auf der Usermap
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge/Danke: 6.809/4225
Erhielt 5939 Danksagungen in 1842 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Moin zusammen!

Die Arbeiten zur Restaurierung der Amrumer Windmühle sind im vollen Gange. Zur Zeit wird von einer ortsansässigen Reetdachdeckerei der Reetmantel des Mühlenkopfes komplett erneuert.

Zitat:
Jetzt ist das Team der Amrumer Reetdachdecker von Christian Peters im Einsatz. Anfang der sechziger Jahre hatte die Amrumer Windmühle zum letzten Mal einen vollständig neuen Reetmantel bekommen. Bis heute brauchten nur Ausbesserungsarbeiten vorgenommen werden, jedoch nagte nur auch hier der Zahn der Zeit. Das damals verwendete Kokostau ist inzwischen so brüchig und das Reet sehr dünn geworden, dass ein wiederholtes stramm-ziehen nicht mehr möglich wäre.

Kleine Leckagestellen wurden sichtbar und ein neuer Reetmantel unabdingbar.

Mehr dazu hier: http://www.amrum-news.de/2012/11/27/...-alte-dame-kt/.

Gruß

Bea
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen Beitrag:
KatzemitHut (28.11.2012), Lisa (28.11.2012)
  #8  
Alt 14.01.2013, 11:16
Benutzerbild von Bea
Bea Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
Wohnort auf der Usermap
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge/Danke: 6.809/4225
Erhielt 5939 Danksagungen in 1842 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Moin zusammen!

Ein erster Restaurierungsabschnitt ist abgeschlossen:

Zitat:
Pünktlich zu Jahreswechsel war der erste Bauabschnitt der Sanierung der Windmühle in Nebel auf Amrum geschafft. Trotz widriger Wetterbedingungen hatten die Reetdachdecker in mühevoller Arbeit den Mühlenrumpf eingedeckt. Damit ist die alte Dame erst einmal gegen Witterung geschützt.
Weiter geht es hier: http://www.amrum-news.de/2013/01/14/...den-winter-to/.


Hoffen wir mal, dass alle weiteren Arbeiten im Terminplan bleiben und dazu auch das Wetter mitspielt, dann soll die komplette Restaurierung nämlich pünktlich zum alljährlichen Mühlentag am Pfingsmontag abgeschlossen sein.

Gruß

Bea
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich bei Bea für diesen Beitrag:
Lisa (14.01.2013)
  #9  
Alt 01.02.2013, 07:40
Benutzerbild von Bea
Bea Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
Wohnort auf der Usermap
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge/Danke: 6.809/4225
Erhielt 5939 Danksagungen in 1842 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard Spenden-Sammeln mal anders

Moin zusammen!

Um Spenden für die Reparatur der Windmühle zu sammeln, hat eine Amrumer Gastronomin jetzt einen Wichtelabend organisiert. Bei Geschäftsleuten hatte sie zunächst kleine Geschenke und Gutscheine gesammelt, die alle in einen großen Sack kamen. Beim Wichtelabend durfte dann jeder Gast gegen eine Spende für die Mühlenreparatur einmal in den Wichtelsack greifen und sich ein Geschenk ziehen.

Über diese wie ich finde gute Idee habe ich hier gelesen: http://www.amrum-news.de/2013/02/01/...uten-zweck-kt/.

Gruß

Bea
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.04.2013, 07:14
Benutzerbild von Bea
Bea Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
Wohnort auf der Usermap
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge/Danke: 6.809/4225
Erhielt 5939 Danksagungen in 1842 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Moin zusammen!

Pfingsten naht, und zu Pfingsten findet stets der Deutsche Mühlentag statt. Bis dahin sollen auch die Reparaturarbeiten an der Amrumer Windmühle fertiggestellt sein, trotz Verzögerungen aufgrund des langen Winters.

Zitat:
"Wir sind durch den hartnäckigen Winter ungefähr vier Wochen zurückgeworfen worden, hoffen aber nach wie vor, dass wir zu Pfingsten das Amrumer Wahrzeichen in neuem Glanz präsentieren können", gibt sich der Vorsitzende des Vereins zum Erhalt der Amrumer Windmühle, Volkert Langfeld, optimistisch. Am Pfingstmontag - in diesem Jahr am 20. Mai - wird wie jedes Jahr der Deutsche Mühlentag mit entsprechendem Rahmenprogramm stattfinden.

Derzeit kümmern sich die Mitarbeiter einer Tischlerei aus Dithmarschen um die vorbereitenden Arbeiten an der Kappe und um den Zusammenbau des Drehkranzes. Der sogenannte Kroyring besteht aus Eichenholz und wurde in zwei Teilen angeliefert. Er nimmt später den Stahlzahnkranz auf, der vor Ort aus vier Segmenten zusammengeschweißt und später per Autokran auf die Mühle gehoben wird.

Weiter geht es hier: http://www.shz.de/nachrichten/lokale...mengebaut.html.
In dem Artikel wird auch über weitere Spenden für die Instandsetzung der Mühle berichtet.

Gruß

Bea
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 05:10 Uhr.


XXX
Seite wurde generiert in 0,17041 Sekunden mit 28 Queries