Büsum
Zurück  

Nordsee - Amrum bis Sylt - Küstenforum

Kuestenforum Nordsee Portal Forum Shop Heutige Beiträge Kalender Registrieren Impressum Links Hilfe
Büsum Büsum - Das Forum für das Nordsee-Heilbad... Büsum liegt direkt an der Nordsee, der Meldorfer Bucht, nahe der Eidermündung in der Dithmarscher Marsch, etwa 100 km nordwestlich von Hamburg. Der Hafenort ist seit dem 19. Jahrhundert Seebad und nach den Übernachtungszahlen hinter Sankt Peter-Ording und Westerland der drittgrößte Fremdenverkehrsort an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste.
Startseite > Büsum > Grande Dame der Bücherstube
Werbung (Bitte registrieren um dieses Banner abzuschalten)
 
Thema teilen Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.12.2014, 14:09
Benutzerbild von dwarslöper

dwarslöper

dwarslöper ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Lindau
Alter: 70
Beiträge/Danke: 4.484/3921
7752 Danksagungen in 2383 Beiträgen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
Standard Grande Dame der Bücherstube

Die Grande Dame der Büsumer Bücherstube hatte über Weihnachten ihren 90. Geburtstag.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und alles Gute für die Zukunft. Else Johannsen geb. Dreyer, aus der Österstrasse in Büsum

Ich lernte sie 1958 kennen, es wurde ein Austräger für die Dithmarscher Landeszeitung gesucht, ich bewarb mich, und wurde prompt genommen, und das mit 12 Jahren. Ich bekam den Randbezirk um Büsum , das Zentrum belieferte schon sehr lange Frau Jahn aus der Germaniastr.
Meine Route ging vom Hotel Seegarten über Erlengrund, zur Heider Str. und nach der Deichhausener Strasse, täglich , 6x die Woche, ca.150 Zeitungen am Tag. Um 13.00 täglich kamen die Zeitungen in Büsum am ZOB an, da wo heute Kalle-Bäcker ist, mit den blauen Bussen
Marke Büssing von der Firma Jungjohann, mit den Fahrern Pohlmann oder Bestman .Jeden Tag war ich ca. 3 Std unterwegs.,Am Monatsende musste ich bei jedem Abonnent das Zeitungs-
Geld kassieren, bis 59 , 3.35 DM im Monat danach 3,85 DM . Dieses Geld musste ich ,mit der Heutigen Jubilarin abrechnen, da hieß sie aber noch Fräulein Dreyer.
Sie hat zusammen mit Frl. Warnshold Jahrzehnte lang die Dithmarscher Bücherstube geleitet, und war 4,5 Jahre meine Chefin. Jetzt lebt sie in einem privaten Altersheim bei Frau Böhm in Westerdeichstrich. Alles Gute , Gruss Udo Schmidt
__________________
Mit Liv un Seel bün un bliv ik BüsumerJung!

Geändert von dwarslöper (29.12.2014 um 11:29 Uhr).
 4 Benutzer bedanken sich bei dwarslöper für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 27.02.2015, 15:31
Benutzerbild von Bernd

Bernd

Bernd ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Nähe Bodensee
Alter: 72
Beiträge/Danke: 1.691/959
1533 Danksagungen in 563 Beiträgen
Bernd genießt hohes Ansehen
Bernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes Ansehen
Standard

hab's erst heute entdeckt, Udo.

Ja, das Frl. Dreyer eine Seele vons Geschäft. Ohne die Dithmarscher Bücherstube war Büsum ja echt tote Hose Ende der 50er. ...Glückwunsch auch von mir

Unsere Schulbücher haben wir bei Frau Dreyer bestellt und jede Menge Bücher gekauft.
Die ausgehängte DLZ und die großen schwarz/weiß Fotos daneben waren immer ein Anlaufpunkt (=Leuchtturm) in der Alleestr.
Wo du es jetzt sagst, ich erinnere mich, die DLZ wurde erst nachmittags ausgetragen; zum Kaffeetrinken las die Familie Zeitung, stimmt.

Gruß
Bernd.
__________________
.... der seine Jugendzeit bis 1964 in Büsum verbrachte und heute am Bodensee lebt. Meine Webseiten (Eisenbahn und Hafenchronik) über Büsum: Bernds N-Welt mit Büsum
 2 Benutzer bedanken sich bei Bernd für diesen Beitrag:


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 02:50 Uhr.


Kuestenforum: Das Forum für den Urlaub an der Nordsee (c)2001-2017 by 98fahrenheit
Seite wurde generiert in 0,05485 Sekunden mit 18 Queries

Search Engine Friendly URLs by vBSEO