Sylt
Zurück  

Nordsee - Amrum bis Sylt - Küstenforum

Kuestenforum Nordsee Portal Forum Shop Heutige Beiträge Kalender Registrieren Impressum Links Hilfe
Allgemeines zu Sylt Alle wichtigen Infos zu Sylt
Startseite > Sylt > Allgemeines zu Sylt > Beschwerliche Anreise nach Sylt
Werbung (Bitte registrieren um dieses Banner abzuschalten)
 
Thema teilen Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #265  
Alt 10.02.2017, 12:14
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.139/6284
9127 Danksagungen in 2964 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Grr.. Keine guten Nachrichten für Sylt-Pendler

Moin zusammen,

für die Sylt-Pendler gibt es leider keine guten Nachrichten:
Die aus dem Verkehr gezogenen ehemaligen NOB-Wagen, die vom neuen Betreiber DB Regio auf der Marschbahn-Strecke eingesetzt werden sollen, sind immer noch nicht repariert - und können auch nicht wie vorgesehen bis Ende März repariert werden. Das Provisorium mit einem bunt zusammengesuchten, alten und unkomfortablen, nicht behindertenfreundlichen Wagen-Park, geht also weiter.

Siehe hier: Sylter Bahnverkehr: „Es ist leider kein Orient-Express“ | shz.de.

Gruß

Bea

Geändert von Bea (10.02.2017 um 21:35 Uhr). Grund: Fehlerhaften Link repariert.
  #266  
Alt 14.02.2017, 09:10
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.139/6284
9127 Danksagungen in 2964 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Info Zuwachs bei Anreise per Flugzeug erwartet

Moin zusammen!

Auch per Flugzeug kann man nach Sylt anreisen. Angesichts des Bahn-Chaos und häufiger Staus in Westerland bei der Abreise per Autozug erwartet der Sylter Flughafen-Chef für die kommenden Saison einen Zuwachs an Flugreisenden. Es gibt zwar keine Direktflüge von Berlin und Münster-Osnabrück mehr, jedoch kommen neue Verbindungen von Köln, Bern und Basel hinzu.

Mehr hier: Luftfahrt: Sylter Flughafen im Aufwind | shz.de.

Gruß

Bea
  #267  
Alt 16.02.2017, 07:40
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 74
Beiträge/Danke: 4.116/2316
15969 Danksagungen in 2557 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Grr.. Beschwerliche Anreise nach Sylt

Arme Pendler!

Jetzt gibt es sogar den Umweg über Dänemark, um auf die Insel zu kommen:

Hindenburgdamm-Sperrung Anfang April: Bahn schickt Sylt-Pendler nach Dänemark und übers Wasser | shz.de
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.
  #268  
Alt 16.02.2017, 09:13
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.139/6284
9127 Danksagungen in 2964 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Grr.. und dann auch noch Baumaßnahmen und kurzzeitige Streckensperrung

Moin zusammen,

es kommt demnächst noch schlimmer für Pendler und Sylt-Reisende:

Das Bahn-Chaos geht weiter: Harte Zeiten für viele Sylt-Reisende | shz.de

Gruß

Bea
  #269  
Alt 16.02.2017, 10:18
Benutzerbild von Schimmelrieder

Schimmelrieder

Schimmelrieder ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: To Huus
Beiträge/Danke: 1.413/722
2550 Danksagungen in 686 Beiträgen
Schimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer Anblick
Schimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer AnblickSchimmelrieder ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Moin tosamen –

da ist ja in der letzten Zeit viel zusammengekommen, was Bewohner, Urlauber und Arbeitnehmer auf der Insel nervt und die Geduld raubt. Doch darf man, glaube ich, nicht alles in einen Topf packen; es sind unterschiedliche Dinge, die hier dummerweise zusammenfallen.

Da ist zum einen das schon seit Monaten währende Problem mit dem Wagenpark. Hier gab es ganz offensichtlich Schlamperei auf der technischen Seite und erhebliche Defizite beim Management der Folgen dieser Schlamperei. Die Empörung über beides ist nachvollziehbar.

Dass damit nun die Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen an der Trasse zusammenfallen, ist (meine ich) einfach nur Pech. Die Baumaßnahmen wären mit allen Konsequenzen auch notwendig gewesen, wenn es keine Probleme mit dem Wagenpark gegeben hätte. Man kann über sie schimpfen, wie man im Stau über Autobahnbaustellen schimpft, doch andererseits würden wir auch schimpfen, wenn nicht gebaut würde und die Strecken in der Folge bald nicht mehr befahrbar wären.

Vielleicht sollten wir bei unserem Klagen über die Probleme bei der Anreise nach Sylt einmal in diesem Thema zurückblättern, und uns die ersten Beiträge über die "Anreise in alten Zeiten" anschauen, wie die Anreise damals war. Mir ist schon klar, die äußerem Umstände in dieser "guten alten Zeit" waren anders, da gab es zum Beispiel keine Pendler, denn wer auf Sylt arbeitete, wohnte auch auf Sylt. Doch sollten sich die heutigen Sylter Politiker nicht erst einmal an die eigene Nase fassen, ehe sie über die "Unfähigkeit bei der Bahn und im Verkehrsministerium" schimpfen? Wer hat denn das Leben auf der Insel so abhängig von täglichen Pendlerströmen gemacht, indem man die Menschen, die dort die Arbeit erledigen, zum Wohnen aufs Festland geschickt hat, um mehr Platz für nur gelegentlich genutzte Zweitwohnungen und Urlauber zu schaffen? Mir kommt das so vor, wie ein Mensch, der sich ohne Not sein Herz ausbauen lässt und in einer Tasche über die Schulter hängt, darauf vertrauend, dass die Schläuche, die es mit dem Körper verbinden, nie kaputt gehen oder reparaturanfällig werden.

Einen schönen Gruß
Jürgen
__________________
Wenn morgen die Welt untergeht, fahr ich heute noch nach Eiderstedt – dort passiert alles 50 Jahre später
Uns Huus in Tönning – Ein friesisches Tagebuch & mehr
 3 Benutzer bedanken sich bei Schimmelrieder für diesen Beitrag:
  #270  
Alt 16.02.2017, 13:35
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.139/6284
9127 Danksagungen in 2964 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Moin zusammen,

Schimmelrieder hat natürlich Recht, man darf nicht alles zusammen in einen Topf werfen, was in letzter Zeit an Ungemach für Pendler und Sylt-Reisende zusammenkam - undurchschaubares Bewerbungsverfahren und Zuschlag für die Autozugverbindung, monatelange Verzögerungen beim Start des neuen Autozuganbieters, Verkehrschaos in Westerland zum Verladeterminal, wegen technischer Mängel aus dem Verkehr gezogene Personenzug-Waggons und daraus resultierende Probleme, Instandhaltung und Bauarbeiten an der Bahn-Infrastruktur.
Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen sind auf jeden Fall in regelmäßigen Abständen erforderlich, ansonsten würde irgendwann alles zusammenbrechen.
Tja, Pech, dass das alles zeitgleich oder in unmittelbarer zeitlichen Abfolge zusammenfällt.

Sicherlich ist es auch richtig, dass sich die Sylter Politiker mal an die eigene Nase fassen sollten.

Gruß

Bea
1 Benutzer bedankt sich bei Bea für diesen Beitrag:


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Von Sylt aus nach Helgoland Bea Tipps rund um die Hochseeinsel Helgoland 19 31.03.2016 20:30
Sylt nach Xaver! 4Campis Allgemeines zu Sylt 1 12.12.2013 00:16
Tagesausflug nach Sylt?! Meerjungfrau Allgemeines zu Sylt 8 01.08.2008 11:33
Mit Aldi nach Sylt reisen sylt-exklusiv-tv Allgemeines zu Sylt 0 28.04.2008 16:28
Wie kommt man von Sylt nach SPO ?? nanon01 Tipps zu St. Peter-Ording u. Eiderstedt 21 19.07.2007 21:17


Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 02:48 Uhr.


Kuestenforum: Das Forum für den Urlaub an der Nordsee (c)2001-2017 by 98fahrenheit
Seite wurde generiert in 0,07021 Sekunden mit 19 Queries

Search Engine Friendly URLs by vBSEO