Zurück  

Nordsee - Amrum bis Sylt - Küstenforum

Kuestenforum Nordsee Portal Forum Shop Heutige Beiträge Kalender Registrieren Impressum Links Hilfe
Allgemeines zu Föhr Alle wichtigen Infos zu Föhr
Startseite > Föhr > Allgemeines zu Föhr > Neues Fährschiff für die W.D.R.
Werbung (Bitte registrieren um dieses Banner abzuschalten)
 
Thema teilen Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #85  
Alt 30.08.2014, 11:12
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.513/6429
9432 Danksagungen in 3103 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard Umgestaltung beim Wittdüner Fähranleger bald abgeschlossen

Moin zusammen!

Die Maßnahmen am Wittdüner Fähranleger, mit denen die teilweise chaotische Situation dort behoben werden soll, können demnächst abgeschlossen werden. Der ursprüngliche Zeitplan konnte nicht eingehalten werden, jedoch ist mit den derzeit laufenden letzten Assphaltarbeiten jetzt ein Ende abzusehen.

Zur Umgestaltung gehörte u.a. die Schaffung einer größeren Fläche zwischen dem Seiteneinstieg zu den neuen Fähren und der Bushaltestelle.

Mehr dazu hier: verzögerung in wittdün: Chaos am Fähranleger bald Geschichte | shz.de.

Für Amrum-Urlauber wird die An- und Abreise zur Insel dann wohl etwas bequemer und komfortabler werden.

Gruß

Bea
  #86  
Alt 17.02.2015, 19:38
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.513/6429
9432 Danksagungen in 3103 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard Weitere Umbaumaßnahmen in Wittdün

Moin zusammen!

Die Umbaumaßnahmen beim Fähranleger in Wittdün auf Amrum gehen in die nächste Phase. Es sollen die Flächen für den ruhenden Verkehr, aber auch die Fahrbahnen für den an- und abfahrenden Schiffsladeverkehr komplett umgestaltet werden. Wenn diese Maßnahmen einmal abgeschlossen sind, sollen in Wittdün die Vorteile der neuen Fähren dann voll zum Tragen kommen.

Gerade geht die Ausschreibungsfrist für die Maßnahmen zu Ende. Danach soll es bald los gehen, damit die Arbeiten vor dem Sommer realisiert werden können. Mehr dazu hier: Noch vor dem Sommer....


Nun ja, hoffentlich geht das schneller und reibungsloser über die Bühne wie der Bau und die Inbetriebstellung der neuen Seiteneinstiege. Ansonsten herrscht beim Wittdüner Anleger in der allerhöchsten Hochsaison Baustellen-Chaos.

Gruß

Bea
  #87  
Alt 14.03.2015, 11:05
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.513/6429
9432 Danksagungen in 3103 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard 130 Jahre W.D.R.

Moin zusammen!

Heute vor 130 Jahren wurde die Wyker Dampfschiffs-Reederei (W.D.R.) bzw. deren Vorgänger-Unternehmen gegründet. Dies habe ich gerade einem heute zum Jahrestag erschienenen Presseartikel entnommen, siehe hier: Blick voraus: „Nur ein wirklicher Umbruch hilft“ | shz.de, der ein ausführliches Interview mit dem W.D.R-Geschäftsführer Axel Meynköhn enthält.

Im Internetauftritt der W.D.R. habe ich (hier: https://www.faehre.de/die-reederei/geschichte/) zur Unternehmensgründung folgendes gefunden:

Zitat:
Mitte der 1880er Jahre erkannten einige weitsichtige Wyker Bürger um den Kapitän Steffen-Heinrich Boetius, dass durch den zunehmenden Fremdenverkehr Bedarf an einem neuen, größeren und moderneren Passagierschiff bestand. Anfang 1885 taten sich diese Interessenten zusammen, um ihre Pläne zu verwirklichen - die heutige W.D.R. war geboren. Am 14. März 1885 kamen schließlich in "Redlefsen's Hotel" in Wyk 33 Bürger unter Führung von Kapitän Boetius zusammen, um die Gründung der Wyker Rhederei-Gesellschaft zu beschließen.


Nun, aus diesen bescheidenen Anfängen ist mittlerweile ein Traditionsunternehmen geworden, das über eine moderne Flotte verfügt. Vor fünf Jahren, also zum 125-jährigen Jubiläum, wurde die moderne Doppelend-Fähre "Uthlande" in Dienst gestellt, rund ein Jahr später das Schwesterschiff "Schleswig-Holstein". W.D.R.-Chef Meynköhn weiß, dass die Bereitschaft zur Modernisierung wichtig ist und erhalten bleiben muss und betont dies auch im heute erschienenen Interview. Auf die drohende Konkurrenz durch die Watten Fährlinien GmbH geht er jedoch ein.

Gruß

Bea
 2 Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen Beitrag:
  #88  
Alt 17.03.2015, 09:47
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.513/6429
9432 Danksagungen in 3103 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Moin zusammen!

Anlässlich des 130-jährigen Jubiläums der W.D.R. gab es auf Föhr eine Festveranstaltung, an der u.a. auch der 95 Jahre alte Kapitän i.R. August Jacobs teilnahm war.

Während sich die Reederei zum 125-jährigen Jubliäum vor fünf Jahren mit der Indienststellung der neuen Fähre "Uthlande" quasi selbst beschenkt hatte, bedachte sie jetzt die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) mit einer Spende in Höhe von 15.000 Euro.

Mehr hier: WDR-Jubiläum: „Stets gebraucht und oft getadelt“ | shz.de.

Gruß

Bea
1 Benutzer bedankt sich bei Bea für diesen Beitrag:
  #89  
Alt 03.06.2015, 23:35
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.513/6429
9432 Danksagungen in 3103 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard Neue Fähren bringen mehr Fahrzeuge nach Föhr und Amrum

Moin zusammen!

Während die Anzahl der von der WDR beförderten Passagiere im Jahr 2014 weiter zurückgegangen ist, konnte die Zahl der beförderten Kraftfahrzeuge gesteigert werden. Die Kapazität der neuen Fähren ist deutlich größer als die der alten; es können jetzt 70 PKW auf einmal transportiert werden gegenüber 40 bis 45 auf den alten Fähren. Die größere Kapazität habe eine größere Nachfrage generiert, meint WDR-Chef Axel Meynköhn. Es kommt nur noch selten vor, dass kurzfristig kein Fährplatz für ein Auto mehr zu bekommen ist.

Zum Rückgang der beförderten Passagiere haben möglicherweise Probleme zwischen der Stadt Wyk und der Föhr Tourismus GmbH sowie Versäumnisse bei der touristischen Infrastruktur auf Föhr beigetragen.

Mehr hier: Nach Föhr und Amrum: Neue Fähren – weniger Beschwerden | shz.de

Gruß
  #90  
Alt 03.11.2015, 10:35
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.513/6429
9432 Danksagungen in 3103 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Info WDR lässt eine weitere neue Fähre bauen

Moin zusammen!

Die WDR lässt eine weitere neue Fähre für die Fähr-Amrum-Linie bauen. Der Auftrag geht wieder an die Rostocker Neptun-Werft. Als Liefertermin für diese nun dritte neue Fähre ist Februar 2018 vorgesehen.

Mehr dazu hier: Noch ein Fähren-Neubau: Aller guten Dinge sind drei | shz.de.


So ganz überraschend kommt die Nachricht, dass es eine weiteren Fähr-Neubau geben wird, für mich nicht. Ich hatte schon früher so etwas vermutet, siehe Beitrag Nr. 33 hier in diesem Thema:

Zitat:
Meine Vermutung ist ja, dass es in absehbarer Zukunft noch eine dritte neue Fähre geben wird, die dann eine gelbe/goldene Bauchbinde haben wird. Dann ergeben die Farbstreifen der Fähren die Flagge Nordfrieslands.

Gruß

Bea
  #91  
Alt 25.11.2016, 22:27
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.513/6429
9432 Danksagungen in 3103 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Info WDR will neues Passagierschiff in Auftrag geben

Moin zusammen!

Die WDR will einen weiteren Schiffsneubau in Auftrag geben. Es soll ein reines Passagierschiff werden, das ab 2018 zum Einsatz kommen soll. Es soll schneller sein als die größeren Fähren und u.a. abends nach der letzten Fährverbindung auf der Föhr-Amrum-Linie verkehren. Auch der gelegentliche Einsatz auf der Halliglinie ist geplant, vor allem im Winter und als Ersatz bei einem Werftaufenthalt der Halligfähre.

Mehr dazu hier: WDR-Vorhaben: Ein Wassertaxi für die Inseln | shz.de.

Gruß

Bea
1 Benutzer bedankt sich bei Bea für diesen Beitrag:
  #92  
Alt 30.08.2017, 13:28
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 54
Beiträge/Danke: 6.513/6429
9432 Danksagungen in 3103 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Info Arbeiten am Fähr-Neubau kommen gut voran

Moin zusammen!

Im Dezember 2016 wurde bei der Rostocker Neptun Werft offiziell mit dem Bau der dritten neuen Fähre für die WDR begonnen. Die Arbeiten kommen gut voran, wie auf einer Fotostrecke zu sehen ist: https://www.faehre.de/neubau/.

Der "Rohbau" der Fähre ist mittlerweile fertiggestellt und wurde ins Trockendock verlegt, wo jetzt der Innenausbau folgt.

Am Rumpf der Fähre wurde bereits der Farbanstrich aufgetragen, der auf den Fotos gut zu erkennen ist. Offen bleibt noch, wie die Schiffsaufbauten farblich gestaltet werden. Die Aufbauten sind auf den letzten Fotos durch Planen verhüllt. Ich gehe nach wie vor davon aus, dass die neue Fähre einen dicken gelben oder gold-farbenen Streifen bekommt, nach rot bei der neuen MS Uthlande und blau bei der neuen MS Schleswig-Holstein (siehe auch Beitrag Nr. 90 weiter oben).

Gruß

Bea
1 Benutzer bedankt sich bei Bea für diesen Beitrag:


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues aus Büsum luf Allgemeines zum Nordsee-Heilbad Büsum 950 01.01.2014 07:12
Neues Rätsel, neues Glück... geoHartmut Quiz 13 26.10.2009 22:13
Neues Gastgeberverzeichnis Sieglinde Allgemeines zu Nordsee-Friedrichskoog 2 11.10.2008 21:22
Fährschiff als Konzertsaal Bea Tipps zur Insel Führ 0 26.06.2007 18:01


Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 11:51 Uhr.


Kuestenforum: Das Forum für den Urlaub an der Nordsee (c)2001-2017 by 98fahrenheit
Seite wurde generiert in 0,06806 Sekunden mit 20 Queries

Search Engine Friendly URLs by vBSEO