Büsum
Zurück  

Nordsee - Amrum bis Sylt - Küstenforum

Kuestenforum Nordsee Portal Forum Shop Heutige Beiträge Kalender Registrieren Impressum Links Hilfe
Allgemeines zum Nordsee-Heilbad Büsum Alle wichtigen Infos zu Büsum
Startseite > Büsum > Allgemeines zum Nordsee-Heilbad Büsum > Jugendherberge Büsum
Werbung (Bitte registrieren um dieses Banner abzuschalten)
 
Thema teilen Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.12.2015, 16:08
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 74
Beiträge/Danke: 3.828/2235
14923 Danksagungen in 2357 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Info Jugendherberge Büsum

Jugendherberge Büsum im Aufwind


Büsum - Diese rasante Entwicklung der Büsumer Jugendherberge hatte im Gründungsjahr 1924 keiner geahnt. Bereits 40 Jahre hat der DJH-Landesverband Nordmark hier in der Dr.-Martin-Bahr-Str. 1 sein Domizil.

Nach dem 1. Weltkrieg herrschte auch in Büsum große Wohnungsnot. Nach der Inflationszeit wurde die Westerstraße weiter ausgebaut. Es entstanden weitere Häuser, unter anderem 1924 die Jugendherberge Büsum in der Westerstr. 30. Am 3. März 1925 wurde das Haus von Landrat Dr. Kracht eingeweiht.



Auf dem Foto in der Westerstr. 30 steht das Herbergselternpaar Erhardt.

1934 hatte die Jugendherberge bereits 3.565 Besucher, eine enorme Zahl.

Im Jahre 1974 kaufte das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) das Gebäude in der Dr.-Martin-Bahr-Str. 1. Zu diesem Zeitpunkt hatte das 1951 als Fischerei-Jugendheim errichtete markante Gebäude eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Nach der Eröffnung 1953 kam zuerst die deutsche Seemannsmission am Hafen, 1955 die damals deutschlandweit erste Landesfischereischule unter. 1961 erwarb es die DEA, 1965 übernahm es der Internatsverein. Die Küstenfischereischule wechselte nach Eckernförde. Der Kreis Beckum betrieb 1973 einen Teil des Internats als Schullandheim bevor es 1974 in das Eigentum vom DJH-Landesverband Nordmark überging. Das ehemalige Gebäude in der Westerstr. 30 hat übrigens 1977 dem Ärztezentrum Platz gemacht.

40 Jahre nach dem Umzug in die Dr.-Martin-Bahr-Str. 1:

Gut 9 000 Gäste kommen jedes Jahr in die Jugendherberge. 33 000 Übernachtungen sind der Lohn von der Arbeit des Herbergselternpaar Birgit und Michael Spiegel. Freizeiten, Klassen, Familien, Seminare werden hier abgehalten. Freundlichkeit wird großgeschrieben. Lage, Sauberkeit, Betreuung und Verpflegung sind auf hohem Niveau. Übernachtung mit Frühstück, Halbpension, Vollverpflegung sind bei 206 Betten und 56 Schlafräume im Angebot. Diese Zimmer sind überwiegend 3-, 4- und 6-Bettzimmer. Außerdem gibt es Betreuerzimmer. Die Zimmer sind meistens mit Waschbecken ausgestattet. Für das Freizeitangebot bietet die Jugendherberge 6 Tagesräume und 1 Clubraum.

Bei laufenden Sanierungsarbeiten investierte das DJH 1977 600 000 D-Mark und erweiterte die Kapazität auf 200 Betten. 1997 verschlang die Renovierung des Hauptgebäudes 1,3 Millionen D-Mark und Herbergselternpaar Birgit und Michael Spiegel zogen hier ein. 2001/2002 folgte der Internatsflügel mit 615 000 D-Mark.
Der Auszeichnung Qualitätskonzept Jugendherberge 2009 folgte jetzt die erneute Zertifizierung eines auch rollstuhlgerechten Gebäudes.
Stolz sind die Spiegels nach dem Ende der Sanierungsarbeiten über die Nutzung des im fünften Stock befindlichen Turmzimmers in 18 Meter Höhe. 10 Personen haben von hier aus einen herrlichen Blick auf das Hafenbecken II mit den vielen Krabbenkuttern. Eine neue Grillhütte rundet das gemütliche Ambiente ab.



Die Jugendherberge in der Dr.-Martin-Bahr-Str. 1 2014 vor der Sanierung









Die Jugendherberge heute in ständig wechselnden Farben
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.
 7 Benutzer bedanken sich bei luf für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 14.12.2015, 16:13
Benutzerbild von Bernd

Bernd

Bernd ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Nähe Bodensee
Alter: 72
Beiträge/Danke: 1.563/874
1491 Danksagungen in 544 Beiträgen
Bernd genießt hohes Ansehen
Bernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes Ansehen
Standard

danke Fritz für deine Recherchearbeit.

An die Zeit 1952/53 kann ich mich noch sehr gut erinnern. Das Seemannsheim wurde als erstes großes Gebäude im Hafenkoog gebaut, wir turnten dort oft in der Baustelle rum, der Hafenkoog war unser Spielplatz.

Hier ein Bild aus der Bauzeit 1952, hinten im Bild sieht man die Baustelle



Bernd.
__________________
.... der seine Jugendzeit bis 1964 in Büsum verbrachte und heute am Bodensee lebt. Meine Webseiten (Eisenbahn und Hafenchronik) über Büsum: Bernds N-Welt mit Büsum
 4 Benutzer bedanken sich bei Bernd für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 14.12.2015, 16:32
Benutzerbild von dwarslöper

dwarslöper

dwarslöper ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Lindau
Alter: 69
Beiträge/Danke: 4.262/3775
7574 Danksagungen in 2320 Beiträgen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
Standard Moin

Rechts in der Mitte am Bildrand, das Haus das am Wasser stand, dort wohnten wir 1951 und 52
mit 3 Familien, danach wurde die Pier von Hafenbecken 3 gerammt, das wurde abgerissen, und wir zogen in die Baracke genau in der Bildmitte, dort wohnten die neuen Mittarbeiter vom
ALW ( Amt für Land-und Wasserwirtschaft ). Nachdem in der Otto-Johannnsenstr. neue Werftblöcke gebaut wurden, wohnten ,wir dort , bis wir 1960 in der Gorch- Fockstr.selbst ein Haus bauten !
__________________
Mit Liv un Seel bün un bliv ik BüsumerJung!
Fotos Nordsee
 3 Benutzer bedanken sich bei dwarslöper für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 14.12.2015, 16:50
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 74
Beiträge/Danke: 3.828/2235
14923 Danksagungen in 2357 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Info Jugendherberge Büsum

Hier Bilder von der Jugendherberge Büsum nach der Sanierung. Das siehst doch schmuck aus!



Der neu gestaltete Eingangsbereich mit dem Turmzimmer



Wehende Fahnen umrahmen das schmucke Gebäude



Die neue Grillhütte



Auch die Rückseite sieht gut aus.
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.
 7 Benutzer bedanken sich bei luf für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 14.12.2015, 17:54
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 74
Beiträge/Danke: 3.828/2235
14923 Danksagungen in 2357 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Info

Zitat:
Zitat von dwarslöper
Rechts in der Mitte am Bildrand, das Haus das am Wasser stand, dort wohnten wir 1951 und 52 mit 3 Familien,..
Udo, jedes mal, wenn ich aus dem Fenster auf die Hafeninsel sehe, und dort das einzige richtige Wohnhaus sehe, denke ich an dich als ehemaligen Bewohner!
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.
1 Benutzer bedankt sich bei luf für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 14.12.2015, 18:02
Benutzerbild von Bernd

Bernd

Bernd ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Nähe Bodensee
Alter: 72
Beiträge/Danke: 1.563/874
1491 Danksagungen in 544 Beiträgen
Bernd genießt hohes Ansehen
Bernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes Ansehen
Standard

da wo heute ein Parkplatz ist, war unser Bolzplatz ...alle Youngsters aus Deichstr, Germaniastr und Johannsenalle bolzten dort in ihrer Freizeit, schön war's




Bernd.
__________________
.... der seine Jugendzeit bis 1964 in Büsum verbrachte und heute am Bodensee lebt. Meine Webseiten (Eisenbahn und Hafenchronik) über Büsum: Bernds N-Welt mit Büsum
 4 Benutzer bedanken sich bei Bernd für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 16.12.2015, 06:47
Benutzerbild von luf

luf

luf ist offline
Nordseefreak
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Büsum
Alter: 74
Beiträge/Danke: 3.828/2235
14923 Danksagungen in 2357 Beiträgen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
luf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehenluf genießt hohes Ansehen
Info Jugendherberge Büsum

Chronik der Jugendherberge Büsum

Moin,
erhalte gerade von den Herbergseltern Birgit und Michael Spiegel die Chronik der Jugendherberge Büsum als Flyer, die ich nicht vorenthalten will:




Den Herbergseltern kann man nur gratulieren mit dem Wunsch:
Macht weiter so.

So zeigt sich auch ein Erfolgsrezept:
Man kann mit Gruppen nur nach Voranmeldung etwas werden. Das Jahr 2016 und auch 2017 ist praktisch ausgebucht, die ersten Buchungen für 2018 sind schon da!

hier mehr:
DJH Jugendherberge Büsum - Angebote + mehr | Schleswig-Holstein
DJH Jugendherberge Büsum - Angebote + mehr | Schleswig-Holstein
Jugendherbergen zwischen Nordsee und Ostsee.
__________________
Grüße von luf aus dem schönen Büsum, dem Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.
 4 Benutzer bedanken sich bei luf für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 16.12.2015, 07:55
Benutzerbild von Bea

Bea

Bea ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 53
Beiträge/Danke: 5.677/6056
8841 Danksagungen in 2834 Beiträgen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Bea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes AnsehenBea genießt hohes Ansehen
Standard

Moin zusammen!

Ein sehr schönes Thema zur Jugendherberge Büsum.

Es ist erfreulich, dass dieses Haus so tolle Buchungszahlen vorweisen kann. Das ist in der heutigen Zeit ja nicht bei allen Gruppenunterkünften der Fall. Sicherlich tragen die getätigten Investitionen in Umbau und Modernisierung und die speziellen Angebote zum Erfolg der Büsumer JH bei.

Zur Situation der Gruppenunterkünfte allgemein möchte ich dieses Thema hier im Küstenforum empfehlen: http://www.kuestenforum.de/7433-r%FC...k%FCnften.html (Rückgang bei Schullandheimen und Gruppenunterkünften).

In diesem Thema hat auch KatzemitHut schon über die JH Büsum berichtet.

Gruß

Bea

Geändert von Bea (16.12.2015 um 07:59 Uhr). Grund: Ergänzung
 4 Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 16.12.2015, 10:10
Benutzerbild von dwarslöper

dwarslöper

dwarslöper ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Lindau
Alter: 69
Beiträge/Danke: 4.262/3775
7574 Danksagungen in 2320 Beiträgen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
dwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehendwarslöper genießt hohes Ansehen
Standard Moin

Die Jugendherberge Büsum mit den Herbergseltern Fam Spiegel ist eine tolle Einrichtung, sehr nette Leute. Der Alpenoeli ( Peter Bütt) und ich sind mehrmals dagewesen, einmal haben sie uns eine Woche da schlafen lassen im Februar, obwohl geschlossen war wegen Umbau, Aber die
pflegeleichten Senioren , waren froh!

Bitte Fritz, sag den Spiegels, ein toller Flyer, aber die Überschrift " WESERSTRASSE" ist ein Druckfehler, WESTERSTRASSE heisst es.
__________________
Mit Liv un Seel bün un bliv ik BüsumerJung!
 2 Benutzer bedanken sich bei dwarslöper für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 17.12.2015, 11:30
Benutzerbild von Bernd

Bernd

Bernd ist offline
Nordseefreak
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Nähe Bodensee
Alter: 72
Beiträge/Danke: 1.563/874
1491 Danksagungen in 544 Beiträgen
Bernd genießt hohes Ansehen
Bernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes AnsehenBernd genießt hohes Ansehen
Standard

In dem Anbau links vorne Richtung Hafen haben wir in 1961 - 63 unsere Klassenfeste gefeiert .
Der Vater eines Schülers war dort Hausmeister und wir durften uns dort eine super Disco einrichten.

Ich glaube ich hatte dort meine ersten Erfahrungen im Tanzen "mit Körperkontakt" gemacht

Gruß
Bernd.
__________________
.... der seine Jugendzeit bis 1964 in Büsum verbrachte und heute am Bodensee lebt. Meine Webseiten (Eisenbahn und Hafenchronik) über Büsum: Bernds N-Welt mit Büsum
 2 Benutzer bedanken sich bei Bernd für diesen Beitrag:


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Seegefecht 1813 vor Büsum luf Allgemeines zum Nordsee-Heilbad Büsum 1 02.09.2013 16:59
Büsum im Wandel der Zeit 2007-2011 luf Büsum Erlebnisberichte 1 21.02.2012 08:52
Gewünschte Veränderungen in Büsum Kater Allgemeines zum Nordsee-Heilbad Büsum 2 25.02.2010 14:29
weiterer Verlust beim Kur- und Tourismus Service endeckt Sieglinde Allgemeines zum Nordsee-Heilbad Büsum 19 06.01.2008 11:35


Alle Zeitangaben in MEZ. Es ist jetzt 20:23 Uhr.


Kuestenforum: Das Forum für den Urlaub an der Nordsee (c)2001-2016 by 98fahrenheit
Seite wurde generiert in 0,07561 Sekunden mit 19 Queries

Search Engine Friendly URLs by vBSEO